Deine Privatsphäre ist uns wichtig! Deshalb verwenden wir Cookies für Funktionen wie Analyse, Tracking und Retargeting. Sie sammeln Informationen zu Deiner Nutzung von heycar und präsentieren Dir auf dieser Basis die passenden Inserate für Deine Suche. Welche Cookies Du zulassen möchtest, kannst Du jederzeit im Cookie Dashboard einstellen.

Filter
  1. Startseite
  2. Gebrauchtwagen
  3. Suchergebnisse
  • Beste Ergebnisse
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Kilometerstand aufsteigend
  • Kilometerstand absteigend
  • Erstzul. aufsteigend
  • Erstzul. absteigend
Mercedes
C 160
C 180
+ 9, Alle zeigen
Alle löschen
  • Beste Ergebnisse
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Kilometerstand aufsteigend
  • Kilometerstand absteigend
  • Erstzul. aufsteigend
  • Erstzul. absteigend

Wir haben 9,639 Mercedes mit Garantie in ganz Deutschland gefunden.

1...

Mercedes C Klasse gebraucht – heycar hilft bei der Suche

Die C-Klasse ist eine Modellreihe, die Mercedes-Benz bereits seit 1993 anbietet.

Inzwischen steht das Modell in der vierten Generation zur Verfügung, Vorgänger sind häufig als Gebrauchtwagen erhältlich. Wer ein Modell der Mercedes-Benz C-Klasse als Neuwagen oder gebraucht kaufen möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Karosserieformen. Das Auto wird als Limousine, Kombi, Coupé und seit 2016 als Cabriolet hergestellt. In der dritten Generation lautet die Typenbezeichnung W, S oder C 204. Die vierte Generation trägt als Modellbezeichnung die Ziffer 205. Mit dem vorangestellten Buchstaben W bezeichnet Mercedes die Limousine. Der Kombi ist traditionell das S-Modell und das Coupé erkennst du am Buchstaben C. Das Cabriolet trägt die Modellbezeichnung A 205. In der Baureihe der C-Klasse bietet Mercedes seine Mittelklassemodelle an und ersetzt damit die Vorgängerserie Mercedes 190.

Mittelklasse mit bis zu 510 PS Leistung

Die Sechs- und Achtzylinder-V-Motoren der AMG Modelle warten mit Leistungen zwischen 367 und 510 PS auf. Sie ermöglichen Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 290 Stundenkilometern. Die Serienmodelle leisten mit einem Hubraum zwischen 1,6 und 2,0 Liter 129 bis zu 279 PS. Außergewöhnliche Leistungen bietet der C 400 4MATIC mit 3,0 Litern Hubraum und 367 PS. Insofern übersteigt die Motorisierung der C-Klasse-Modelle die für Mittelklasseautos üblichen Werte. Mit CO2 Emissionen zwischen 99 und 223 Gramm pro Kilometer erfüllen alle Motoren der vierten Generation die Voraussetzungen der Schadstoffklasse 6. Der Kraftstoffverbrauch beträgt zwischen 3,6 und 5,5 Liter Diesel sowie 5,0 und 9,3 Liter Benzin pro 100 Kilometer. Mercedes bietet außerdem zwei Fahrzeuge mit kombinierten Antriebstechniken an. Das Modell C 300 h ergänzt den Vierzylinder-Dieselmotor mit einem Elektromotor. Im C 350 e findest du die Kombination aus Otto- und Elektromotor.

Komfort und Eleganz – Ausstattungslinien

Die elegant gestalteten Karosserien der C-Klasse bestehen teilweise aus innovativen und leichtgewichtigen Stahllegierungen. Aluminium und vollverzinkte Bleche ergänzen die Materialien. Während die C-Klasse grundsätzlich mit Heckantrieb ausgestattet ist, bietet Mercedes den CLA mit Frontantrieb an. Das Modell ist mit der luxuriösen CLS Ausstattung kombiniert. Neben der Serienausstattung stehen die Ausstattungsvarianten Avantgarde, Exclusive, AMG Line und Designo zur Verfügung. Beim Neuwagenkauf bietet Mercedes zudem die Möglichkeiten einer individuellen Konfiguration. Wenn du einen gebrauchten Mercedes C-Klasse kaufst, findest du daher vielfältige Ausstattungsvarianten auf dem Automarkt. Bereits in der Serienausstattung verfügen C-Klasse Modelle ab Baujahr 2018 über ein Multifunktionslenkrad sowie zwei Displays für die Media-Ausstattung und die Fahrzeugfunktionen. Eine schlüssellose Start-Funktion, Regensensor sowie elektrisch verstellbare und beheizbare Vordersitze gehören außerdem zur Grundausstattung.

Kombi der C- oder E-Klasse kaufen?

Zu den gefragten Karosserie-Versionen von Mercedes gehören die Kombis. In der C-Klasse findest du die T-Modelle und die Kombiversion des Coupés als Shooting Brake. Die Kombis der C-Klasse zeichnen sich durch ihr sportlich-elegantes Karosserie-Design und ihre ebenfalls sportliche Fahrweise aus. Sie sind kleiner als der Kombi der E-Klasse aus der gehobenen Mittelklasse-Serie von Mercedes. Die T-Modelle der E-Klasse sind mit 4,86 Metern knapp 30 Zentimeter länger. Ausstattung und Motorisierung beider Modelle sind von der individuell gewählten Kombination abhängig. Wenn du einen Kombi mit sportlichen Eigenschaften und angenehmem Fahrkomfort suchst, ist die C-Klasse eine gute Wahl. Benötigst du mehr Laderaum und einen großen Innenraum, solltest du dich für das T-Modell der E-Klasse entscheiden.

Mercedes-Benz C-Klasse gebraucht bei heycar

Hochwertige Gebrauchtwagen der Mercedes-Benz C-Klasse findest du bei heycar. Ausschließlich ausgewählte Händler bieten hier gebrauchte Fahrzeuge mit Garantie an. Kein Gebrauchtwagen bei heycar ist älter als acht Jahre. Zudem darf die Laufleistung 150.000 Kilometer nicht überschreiten. Händler, die ihre Gebrauchtfahrzeuge bei heycar anbieten, müssen diese zudem vor dem Verkauf überprüfen und alle erkennbaren Mängel beheben. Mit der Unterstützung von heycar kannst du also sorgenfrei einen Gebrauchtwagen kaufen. Interessant ist das Angebot an Jahreswagen oder Tageszulassungen. Sieh dich einfach bei heycar nach deinem neuen Benz um und überzeuge dich von dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Entdecke auch unsere anderen Limousinen: Alfa Romeo, Ford Tourneo Courier, Kia cee'd, Audi A4 oder den Skoda Octavia.

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 -Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter  www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
***Dieser Pkw unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25 a UStG. Die MwSt. wird in der Rechnung nicht ausgewiesen.