Deine Privatsphäre ist uns wichtig! Deshalb verwenden wir Cookies für Funktionen wie Analyse, Tracking und Retargeting. Sie sammeln Informationen zu Deiner Nutzung von heycar und präsentieren Dir auf dieser Basis die passenden Inserate für Deine Suche. Welche Cookies Du zulassen möchtest, kannst Du jederzeit im Cookie Dashboard einstellen.

Filter
  1. Startseite
  2. Gebrauchtwagen
  3. Ford
  4. Explorer
  • Beste Ergebnisse
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Kilometerstand aufsteigend
  • Kilometerstand absteigend
  • Erstzul. aufsteigend
  • Erstzul. absteigend
Ford
Explorer
  • Beste Ergebnisse
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Kilometerstand aufsteigend
  • Kilometerstand absteigend
  • Erstzul. aufsteigend
  • Erstzul. absteigend

Wir haben 1 Ford Explorer mit Garantie in ganz Deutschland gefunden.

1

Ford Explorer gebraucht: Traum von Freiheit

Der Ford Explorer ist ein Geländewagen, der in Europa weitgehend unbekannt ist.

Konzipiert wurde er für den amerikanischen Markt. Das ist an seinen Abmessungen und an seiner Ausstattung sichtbar. Von den Ecken und Kanten der 90er-Jahre hat sich das Modell inzwischen verabschiedet. Seine rundere Linienführung passt sich dem Zeitgeschmack an. Für das Interieur und die Sicherheit sind vielfältige Features von der Lederausstattung über Tempomat bis zur Klimaanlage erhältlich, die in vielen Gebrauchtwagen des Ford Explorer bereits enthalten sind.

Der Ford Explorer: Gebrauchtwagen der Extraklasse

Als Nachfolgemodell des gewaltigen Ford Bronco wird der Ford Explorer in den USA seit 1990 gebaut. Von einem einfach ausgestatteten Zweitürer bis hin zu einem Raumwunder mit sieben Sitzen und einer großzügigen Ladefläche sind viele Versionen des SUVs erschienen. Inzwischen läuft in den USA die fünfte Generation vom Band. Für europäische Verhältnisse ist das Fahrzeug eher ein wenig überdimensioniert. Einen Versuch, eine spezielle europäische Version in den Handel zu bringen, startete der Hersteller ebenfalls bereits in den 90er-Jahren. Wer heute einen neuen Ford Explorer kaufen möchte, ist auf einen Import direkt aus den USA angewiesen. Die Ausstattung des Ford Explorer ist luxuriös. Es fanden inzwischen einige Überarbeitungen statt, sodass Gebrauchtwagen der jüngeren Generation über viele Details verfügen, die Fahrkomfort und Sicherheit garantieren. Ein ergonomisches Armaturenbrett bietet eine gute Übersicht über die technischen Funktionen und die aerodynamisch gestaltete Frontpartie verleiht dem Gebrauchtwagen in Verbindung mit den Zusatzscheinwerfern ein eigenes Gesicht.

Ford Explorer: Technik, die begeistert

In der neuen Generation (ab 2010) sind Fahrwerk und Karosserie überarbeitet worden. Damit fällt der Innenraum des Ford Explorer Gebrauchtwagens deutlich großzügiger aus. Auf den bisher verwendeten V8-Motor hat der Hersteller verzichtet. Inzwischen werden nur noch Reihen-Vier- und Sechs-Zylindermotoren eingesetzt. Dadurch hat sich der Kraftstoffverbrauch um ein Viertel reduziert. Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch beim Ford Explorer liegt je nach Modell und Fahrsituation zwischen 11 und etwa 15,7 Litern pro gefahrenen 100 Kilometern. Alle Modelle des Gebrauchtwagens verfügen über eine Sechsstufen-Automatik. Der Vierzylinder leistet 240 PS, die Sechszylindermotoren bringen zwischen 249 und 304 PS auf die Straße. Die Höchstgeschwindigkeiten liegen zwischen 183 und 211 Stundenkilometern. Geplant ist ein weiterer Vierzylinder-Benzinmotor mit zwei Litern Hubraum. Das Kraftpaket aus den USA kann bis zu sieben Personen befördern. Die Sitze in der dritten Reihe lassen sich elektronisch im Boden versenken, um die Ladekapazität zu erhöhen. Sie bieten jedoch genügend Platz, sodass hier auch Erwachsene gut sitzen können. Serienmäßig ist der Ford Explorer mit Allradantrieb ausgestattet. Die große Bodenfreiheit sorgt dafür, dass er auch in unwegsamem Gelände sicher zu fahren ist. Alle Sitze sind elektrisch verstellbar, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber und eine Stereoanlage gehören zum Standard.

Der Ford Explorer gebraucht bei heycar

Wer mit einem Ford Explorer unterwegs ist, dem sind die Blicke der Passanten sicher. In den USA ein Verkaufsschlager sind Ford Explorer gebraucht hier eher selten. Bei heycar findest du eine Übersicht über Angebote für diesen außergewöhnlichen Gebrauchtwagen. Die Fahrzeuge haben nicht mehr als 150.000 Kilometer hinter sich gebracht und sind nicht älter als acht Jahre. Entdecke den Händler deines Vertrauens in deiner Nähe und genieße das Kraftpaket aus den USA.

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 -Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter  www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
***Dieser Pkw unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25 a UStG. Die MwSt. wird in der Rechnung nicht ausgewiesen.