Finde genau das Auto, nach dem du suchst!

Wir schicken dir hilfreiche Infos und unterstützen dich bei deiner Suche.

Deine Privatsphäre ist uns wichtig! Deshalb verwenden wir Cookies für Funktionen wie Analyse, Tracking und Retargeting. Sie sammeln Informationen zu Deiner Nutzung von heycar und präsentieren Dir auf dieser Basis die passenden Inserate für Deine Suche. Welche Cookies Du zulassen möchtest, kannst Du jederzeit im Cookie Dashboard einstellen.

Filter
StartseiteGebrauchtwagenFiatFiorino
  • Beste Ergebnisse
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Kilometerstand aufsteigend
  • Kilometerstand absteigend
  • Erstzul. aufsteigend
  • Erstzul. absteigend
Angebote beobachten
Traumauto noch nicht dabei?
Erhalte neue Ergebnisse für Deine Suche per E-Mail
Abmeldung jederzeit möglich
Fiat
Fiorino
Angebote beobachten
Traumauto noch nicht dabei?
Erhalte neue Ergebnisse für Deine Suche per E-Mail
Abmeldung jederzeit möglich
  • Beste Ergebnisse
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Kilometerstand aufsteigend
  • Kilometerstand absteigend
  • Erstzul. aufsteigend
  • Erstzul. absteigend

Wir haben 39 Fiat Fiorino mit Garantie in ganz Deutschland gefunden.

Fiat Modelle

Alle Modelle
124 Spider (248)
500 (2064)
500C (742)
500L (238)
500L Living (1)
500L Trekking (19)
500S (73)
500X (388)
Cinquecento (1)
Doblo (199)
Ducato (216)
Fiorino (39)
Freemont (17)
Fullback (129)
Grande Punto (1)
New Panda (10)
Panda (237)
Punto (70)
Punto Evo (3)
Qubo (24)
Scudo (12)
Sedici (1)
Talento (138)
Tipo (631)

Standort

45127, Essen
80331, München
10115, Berlin

Erstzulassung

2011 - 2019
Nur Tageszulassungen

Budget

5.000 € bis 120.000 €
Was kann ich mir leisten?

Kilometerstand

0 KM - 150.000 KM

Ausstattung

Allradantrieb
Alufelgen
Anhängerkupplung
Behindertengerecht
Bluetooth
Bordcomputer
CD Spieler
Dachreling
Einparkhilfe Kamera
Einparkhilfe Sensoren hinten
Einparkhilfe Sensoren vorne
Einparkhilfe selbstlenkend
Elektrische Seitenspiegel
Elektrische Sitzeinstellung
Elektrische Fensterheber
Freisprecheinrichtung
Head-up-Display
ISOFIX
Kurvenlicht
Klimaanlage
Klimaautomatik
Lichtsensor
Luftfederung
MP3 Schnittstelle
Multifunktionslenkrad
Navigationssystem
Nebelscheinwerfer
Panoramadach
Regensensor
Schiebedach
Schiebetür
Servolenkung
Sitzheizung
Skisack
Sportfahrwerk
Sportpaket
Sportsitze
Standheizung
Tagfahrlicht
Tempomat
Wegfahrsperre
Xenonscheinwerfer
Zentralverriegelung

Leistung

54 PS - 340 PS

Schaltung

Schaltgetriebe
Halbautomatik
Automatik

Fahrzeugtyp

Limousine

Limousine

SUV

SUV

Kombi

Kombi

Cabrio

Cabrio

Kleinwagen

Kleinwagen

Kompakt

Kompakt

Van

Van

Transporter

Transporter

Sportwagen

Sportwagen

Nutzfahrzeuge

Nutzfahrzeuge

Vorbesitzer

max. 1 Vorbesitzer
max. 2 Vorbesitzer

Interieur

Leder
Teilleder
Stoff
Velour
Alcantara
Andere

Kraftstoff

Benzin
Diesel
Gas
Elektro
Hybrid
Hybrid-Diesel
Andere

Schadstoffklasse

EURO 6
EURO 5
EURO 4

Sitzplätze

2
3
4
5
6
7

Türen

2 bis 3
4 bis 5
6 bis 7

Zustand

Unfallfrei

Farbe

schwarz

grau

silber

weiss

blau

grün

rot

orange

gelb

violet

braun

creme

1

Fiat Fiorino gebraucht: Italiens kleiner Transporter

Der Fiat Fiorino ist das kleinste Nutzfahrzeug in der Fiat-Flotte.

Der Kastenwagen ist als Gebrauchtwagen in drei verschiedenen Karosserievarianten erhältlich. Der Fiat Fiorino zeigt sich im hinteren Bereich (ab der B-Säule) fensterlos. Im Kombi ist wiederum ein Fenster hinter der B-Säule vorhanden und die Version mit der Modellbezeichnung Fiat Qubo verfügt über zwei hintere Seitenfenster. Optional stand für die Kastenwagen- und Kombivarianten ein Offroad-Paket mit der Bezeichnung "Adventure" zur Verfügung.

Fiat Fiorino: ein Stück Automobilgeschichte

Der Fiat Fiorino rollt seit 1977 zu seinen Käufern. In der ersten Generation standen ein Kasten- und ein Pritschwagen bereit. Im Laufe seiner langen Geschichte erfolgten zahlreiche Modellpflegen. Sogar eine Camping-Version (von den Karosseriewerken Weinsberg) wurde gebaut. Im Jahr 2000 hat der italienische Hersteller den Verkauf des Fiat Fiorino in Europa vorübergehend eingestellt. 2008 kam die aktuelle Version des Fiat Fiorino wieder auf den Markt. Den Fiat Fiorino gebraucht findet man ab diesem Baujahr nur noch als Kastenwagen und Kombi. Es stehen zwei Ausstattungsversionen mit den Bezeichnungen Basis und SX zur Verfügung. Zur Standardausstattung gehören unter anderem ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, Servolenkung, eine automatische Leuchtweitenregelung und ein mit Teppich ausgelegter Laderaum. In der Version SX kommen elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, eine Zentralverriegelung, und ein separat abschließbarer Laderaum hinzu. Außerdem zeigt der Fiat Fiorino Gebrauchtwagen in dieser Ausstattungslinie ein höhenverstellbares Lenkrad, elektrische Fensterheber und eine hochwertigere Innenausstattung.

Der Fiat Fiorino Gebrauchtwagen als Klassiker

Während die Basisausstattung des Fiat Fiorino einfach gehalten ist, bietet die SX-Version eine Reihe von technischen Annehmlichkeiten. Lenkrad und Fahrersitz sind höhenverstellbar und der Fahrer kommt in den Genuss einer bequemen Armlehne. Darüber hinaus gab es optionale Sonderausstattungen, die in einigen Gebrauchtwagen des Fiat Fiorino vorhanden sind. Dazu gehören unter anderem Parksensoren, eine Sitzheizung für den Fahrersitz und ein Autoradio mit MP3-Player sowie Bluetooth-Unterstützung mit Sprachsteuerung. Für den Antrieb stehen ebenfalls unterschiedliche Optionen parat. Der 1,4-Liter-8V-Benzinmotor leistet 77 PS und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 155 km/h. Dieser Motor ist auch als 1,4-8V-Natural-Power-Version mit zusätzlicher Erdgas-Versorgung verfügbar. Höchstgeschwindigkeit und Leistung fallen nur etwas geringer aus als beim reinen Benziner. Darüber hinaus gibt es zwei Dieselmotoren mit 80 beziehungsweise 95 PS. Mit einem Ladevolumen von 2,5 m³ (durch Umlegen des Beifahrersitzes auf 2,8 m³) ist der kleine Italiener ein praktisches und kompaktes Fahrzeug. Die Hecktür ist asymmetrisch – im Verhältnis 40 zu 60 – gestaltet und die Ladekante weist eine gefällige Höhe von 527 mm auf. Zur technischen Sicherheitsausstattung gehören unter anderem Scheibenbremsen, der Diebstahlschutz Dead-Lock-System sowie die separate Verriegelung der Vorder- und Hintertüren. Die insgesamt kompakten Abmessungen des Kleintransporters machen den Fiat Fiorino gebraucht zu einem beliebten Fahrzeug für Handwerksbetriebe und kleine Transportunternehmen.

Der Fiat Fiorino gebraucht bei heycar

Du suchst ein kompaktes Fahrzeug für kürzere Transportstrecken und für Güter mit begrenzten Abmessungen? Dann ist der Fiat Fiorino Gebrauchtwagen die perfekte Wahl. Zwei Karosserieformen und durchdacht gestaltete Antriebe sorgen für Wirtschaftlichkeit. Mit der guten Übersicht bei heycar findest du schnell und risikolos einen Händler in deiner Nähe. Alle Fahrzeuge bei heycar sind nicht älter als acht Jahre und weisen eine Laufleistung auf, die 150.000 Kilometer nicht übersteigt. Die Garantie (vom Hersteller, Händler oder Versicherer) ist im Kaufpreis enthalten. Sieh dich gleich um, dein Fiat Fiorino Gebrauchtwagen wartet auf dich!

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 -Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter  www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
***Dieser Pkw unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25 a UStG. Die MwSt. wird in der Rechnung nicht ausgewiesen.