Deine Privatsphäre ist uns wichtig! Deshalb verwenden wir Cookies für Funktionen wie Analyse, Tracking und Retargeting. Sie sammeln Informationen zu Deiner Nutzung von heycar und präsentieren Dir auf dieser Basis die passenden Inserate für Deine Suche. Welche Cookies Du zulassen möchtest, kannst Du jederzeit im Cookie Dashboard einstellen.

Filter
  1. Startseite
  2. Gebrauchtwagen
  • Beste Ergebnisse
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Kilometerstand aufsteigend
  • Kilometerstand absteigend
  • Erstzul. aufsteigend
  • Erstzul. absteigend
Subaru
Legacy
  • Beste Ergebnisse
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Kilometerstand aufsteigend
  • Kilometerstand absteigend
  • Erstzul. aufsteigend
  • Erstzul. absteigend

Subaru Legacy gebraucht: Mittelklasse mit Tradition

Wie auch alle anderen Modelle des Herstellers verfügt der Subaru Legacy über Boxermotoren und Allradantrieb.

Als Karosserieformen stehen die Limousine und der Kombi zur Verfügung. Subaru bietet vier unterschiedliche Ausstattungslinien an: Neben der Grundversion Trend erschienen die Modelle Active, Comfort und Navigation. Ausstattungsattribute wie eine Fahrdynamikregelung, Kopfairbags, Sitzheizung, Navigationssystem oder eine Lederinnenausstattung sind somit in einigen Modellen der Gebrauchtwagen, abhängig vom Produktionsjahr, inbegriffen. Von Zeit zu Zeit wurden interessante Sondermodelle zum Beispiel mit Offroad-Ausstattung oder Autogas vorgestellt.

Subaru Legacy gebraucht: der Dauerbrenner

Der Subaru Legacy wird seit 1989 gefertigt. Die sechste Generation ist jedoch auf dem deutschen Markt nicht vertreten. Daher kann der Subaru Legacy hier nur als Gebrauchtwagen erworben werden. Die Limousine trug die Zusatzbezeichnung Sedan, der Kombi wird als Station Wagon bezeichnet. Das Auto verfügt über einige besondere Merkmale: unter anderem die für ein Fahrzeug seiner Klasse hohe Anhängelast von bis zu zwei Tonnen. Die meisten Kombimodelle mit dem Schaltgetriebe des Subaru Legacy verfügen standardmäßig über eine Berganfahrhilfe. Bei einigen Versionen, unter anderem beim Sondermodell Hubertus, ist eine Niveauregulierung eingebaut. Ein Facelift im Jahr 2007 verschaffte dem Subaru Legacy eine neue Frontpartie, die optisch durch einen modifizierten Kühlergrill und stärker ausgeprägte Kotflügel ins Auge fiel. Darüber hinaus gab es neue Frontscheinwerfer, neue Heckleuchten und die Chromverzierung an der Heckklappe wurde geändert. Diese Modifizierungen wurden auch in die nächste Generation übernommen. Seit dem Herbst 2014 ist der Subaru Legacy in Deutschland nicht mehr als Neuwagen erhältlich.

Ein Mittelklasse-Kraftpaket – der Subaru Legacy gebraucht

Die fünfte Generation des Subaru Legacy wurde zwischen 2009 und 2014 produziert. Es standen verschiedene Antriebssysteme zur Verfügung, von denen einige jedoch nur für einzelne Märkte verfügbar waren und zum Beispiel in den USA und Kanada oder in der Schweiz angeboten wurden. Der 2,0-Liter-Benziner und der Zweiliter-Diesel mit jeweils 150 PS als Standardmotorisierung wurden allerdings universell verkauft. Die Autos waren allesamt mit einer Sechsgang-Handschaltung ausgestattet. Ab dem Modelljahr 2013 ist der Subaru Legacy gebraucht auch mit einem 2,5-Liter-Turbodiesel erhältlich. Er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 245 Stundenkilometern und beschleunigt in gut sechs Sekunden von null auf einhundert Kilometer. Bei den meisten Kombis mit Schaltgetriebe kommt ein Untersetzungsgetriebe zum Einsatz. Mit der Zusatzbezeichnung Outback kamen außerdem Offroad-Modelle auf den Markt, die heute das Angebot an Gebrauchtwagen mit erhöhter Bodenfreiheit bereichern. Subaru hat für den Subaru Legacy ab 2005 eine Autogasanlage mit der Bezeichnung Subaru Ecomatic angeboten. Ein technisches Facelift brachte den größeren Motoren eine variable Ventilsteuerung, die höhere Leistungen ermöglichte. Die Limousine weist ein Kofferraumvolumen von 433 Litern auf und erlaubt eine Zuladung von bis zu 550 Kilogramm. Im Kombi lässt sich das Kofferraumvolumen durch Umlegen der Rückbank von 459 auf 1.649 Liter erweitern.

Subaru Legacy gebraucht bei heycar

Der Subaru Legacy ist ein robustes und praktisches Auto der Mittelklasse. Bei heycar findest du schnell heraus, welcher Händler in deiner Umgebung dir diesen Gebrauchtwagen anbietet. Alle Modelle bei heycar sind nicht älter als acht Jahre. Die Laufleistung liegt generell nicht über der Grenze von 150.000 Kilometern. Die Garantie, die vom Händler, Hersteller oder Versicherer gegeben wird, ist im Kaufpreis bereits enthalten. So kaufst du einen Gebrauchtwagen ohne Risiko. heycar wünscht gute Fahrt!