Offizieller heycar-Partner

Volvo Centrum Rhein Ruhr GmbH - Volvo Centrum Bochum

Händleradresse

Volvo Centrum Rhein Ruhr GmbH - Volvo Centrum Bochum

Hofsteder Str. 182

44809 Bochum

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

-

Samstag

-

Sonntag

geschlossen

Auf heycar findest du ausschließlich...
guarentee
guarentee
...junge 1 Gebrauchtwagen mit Garantie
new car
...mit geringer Laufleistung 2
top dealer
...von ausgewählten Fahrzeughändlern
1 max. 8 Jahre alt
2 max. Laufleistung: 150.000 km

Händlerimpressum

Herausgeber: Volvo Centrum Rhein Ruhr GmbH

Hauptsitz der Firma: 44789 Bochum, Universitätsstr. 44 - 46

Registergericht: Amtsgericht Bochum

Handelsregister-Nr.: HRB 15782

USt-IdNr.: DE 273 344 113

St.-Nr.: 306 / 5721 / 0914

Organträger St.-Nr.: 306 / 5721 / 0051

Geschäftsführer: Martijn Storm, Frank Uwe Werner

Anschrift

Volvo Centrum Rhein Ruhr GmbH

Hofsteder Str. 182

44809 Bochum


Telefon: 0234 / 904450

Telefax: 0234 / 9044555

E-Mail: vc-bochum@vc-rhein-ruhr.de


Redaktion: Volvo Centrum Rhein Ruhr GmbH


Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Der Verkäufer/Auftragnehmer wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet. Auf Grund einer gesetzlichen Verpflichtung müssen wir Sie, unabhängig von unserer Teilnahme an einem Verfahren zur alternativen Streitbeilegung darüber informieren, dass die Europäische Kommission zur außergerichtlichen Streitbeilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) eingerichtet hat. Diese finden Sie unter nachfolgendem Punkt „Streitbeilegung“. Die Volvo Centrum Rhein Ruhr GmbH wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.


Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.


Datenschutzerklärung

 

Verantwortlichkeit

Anbieter des Onlineangebotes und datenschutzrechtlich verantwortlich, ist die Fahrzeug-Werke LUEG AG, Universitätsstraße 44 – 46, 44789 Bochum, vertreten durch den Vorstand Martijn Storm (Sprecher des Vorstands)

Benjamin Kaiser (Mitglied des Vorstands)

Stefan Jansen (Mitglied des Vorstands)

  (nachfolgend bezeichnet als „wir“ oder „uns“), E-Mailadresse: info@lueg.de.

 

Datenschutzbeauftragter

 

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.


Thomas Biehn

Biehn & Professionals GmbH


Wiesenstraße 32

33397 Rietberg-Mastholte



Fon: 02944 97971-15

E-Mail: datenschutz@lueg.de

 

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis verarbeitet. D.h., insbesondere wenn die Datenverarbeitung zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen (z.B. Bearbeitung von Aufträgen) sowie Online-Services erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist, eine Einwilligung der Nutzer vorliegt, als auch aufgrund unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb und Sicherheit unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, bzw. bis zur Geltung der DSGVO auf Grundlage des § 15 Abs. 3 TMG), insbesondere bei der Reichweitenmessung, Erstellung von Profilen zu Werbe- und Marketingzwecken sowie Erhebung von Zugriffsdaten und Einsatz der Dienste von Drittanbietern.

Ab dem 25.05.2018 bestimmt sich die Gültigkeit unserer Verarbeitung personenbezogener Daten alleine nach der DSGVO und dann geltenden Datenschutzgesetzen, zu denen insbesondere das BDSG-Neu gehört. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung werden Begrifflichkeiten und Vorschriften der DSGVO verwendet. Sofern Begriffe nachfolgend nicht definiert werden, ist deren Bedeutung bis zum DSGVO-Stichtag im Sinne entsprechend geltender Datenschutzvorschriften zu verstehen.

Im Hinblick auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage der Datenschutzverordnung (DSGVO), weisen wir darauf hin, dass die Rechtsgrundlage der Einwilligungen Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ist.

 

Beschreibung der betroffenen Personengruppen sowie Daten oder Datenkategorien:

1.     Kunden:

Adress-, Telefon-, Fax- und E-Maildaten, Geburtsdaten, Vertragsdaten, Betreuungsinformationen, Statistikdaten, Abrechnungs- und Leistungsdaten, Bankverbindung, Führerscheindaten, Personalausweisdaten

2.     Interessenten / Nichtkunden:

Adressdaten, Telefon-, Fax- und E-Maildaten, Angebotsdaten, Interessengebiete

 

Zweckbestimmung der Datenverarbeitung:

Gegenstand des Unternehmens ist der Verkauf von Personen- und Nutzfahrzeugen (Neu- und Gebrauchtfahrzeuge), die Wartung und Instandsetzung von Kraftfahrzeugen, der Verkauf von Fahrzeug-Ersatzteilen und –Zubehör sowie die Betreuung von Kunden und Nichtkunden im Zusammenhang mit den vorgenannten Dienstleistungen.

 

Empfänger der Daten oder Datenkategorien, denen die Daten mitgeteilt werden können

1.     Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften.

2.     externe Auftragnehmer zur Durchführung von Auftragsverarbeitung entsprechend den gesetzlichen Vorgaben sowie externer Stellen und interner Stellen/ Fachabteilungen der Fahrzeug-Werke LUEG AG sowie angeschlossenen Tochtergesellschaften zur Erfüllung der vorgenannten Zweckbestimmung der Datenverarbeitung.

 

Sicherheitsmaßnahmen

Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

 

Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter

1.     Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben die Daten der Nutzer an Dritte nur dann weiter, wenn dies z.B. für Abrechnungszwecke notwendig ist oder für andere Zwecke, wenn diese notwendig sind, um unsere vertraglichen Verpflichtungen gegenüber den Nutzern zu erfüllen.

2.     Sofern wir Subunternehmer einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

3.     Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Anbietern (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Drittanbieter“) eingesetzt werden und deren genannter Sitz sich in einem Drittland befindet, ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Drittanbieter stattfindet.

4.     Als Drittstaaten sind Länder zu verstehen, in denen die DSGVO kein unmittelbar geltendes Recht ist, d.h. grundsätzlich Länder außerhalb der EU, bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau, eine Einwilligung der Nutzer oder sonst eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt.

 

Kontaktaufnahme

1.     Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet.

2.     Die Angaben der Nutzer können in unserem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden und müssen aufgrund gesetzlicher Vorgaben als Geschäftsbriefe für 6 Jahre gespeichert werden.

 

Rechte der Nutzer

1.     Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, sofern zutreffend, Ihre Rechte auf Datenportabilität geltend zu machen und im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf) einzureichen.

2.     Ebenso können Nutzer Einwilligungen, grundsätzlich mit Auswirkung für die Zukunft, widerrufen.

 

Löschung von Daten

1.     Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

2.     Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.)

Widerspruchsrecht

Nutzer können der künftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

1.     Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

2.     Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie unter:

https://www.lueg.de/menue/meta/datenschutz/

Alle 56 Fahrzeuge anzeigen
** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 -Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter  www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
***Dieser Pkw unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25 a UStG. Die MwSt. wird in der Rechnung nicht ausgewiesen.
Deine Privatsphäre ist uns wichtig! Deshalb verwenden wir Cookies für Funktionen wie Analyse, Tracking und Retargeting. Sie sammeln Informationen zu deiner Nutzung von heycar und präsentieren dir auf dieser Basis die passenden Inserate für deine Suche. Welche Cookies du zulassen möchtest, kannst du jederzeit im Cookie Dashboard einstellen.