Deine Privatsphäre ist uns wichtig! Deshalb verwenden wir Cookies für Funktionen wie Analyse, Tracking und Retargeting. Sie sammeln Informationen zu Deiner Nutzung von heycar und präsentieren Dir auf dieser Basis die passenden Inserate für Deine Suche. Welche Cookies Du zulassen möchtest, kannst Du jederzeit im Cookie Dashboard einstellen.

  1. Startseite
  2. Gebrauchtwagen
  3. Dodge
  4. Charger
  • Beste Ergebnisse
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Kilometerstand aufsteigend
  • Kilometerstand absteigend
  • Erstzul. aufsteigend
  • Erstzul. absteigend
Dodge
Charger
  • Beste Ergebnisse
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Kilometerstand aufsteigend
  • Kilometerstand absteigend
  • Erstzul. aufsteigend
  • Erstzul. absteigend

Wir haben 1 Dodge Charger mit Garantie in ganz Deutschland gefunden.

Automarke

Ausgewählt
Dodge
Alle Marken
Abarth
Alfa Romeo
ALPINA
Aston Martin
Audi
Bentley
BMW
Bugatti
Cadillac
Chevrolet
Chrysler
Citroën
Corvette
CUPRA
Dacia
Daihatsu
Dodge
DS Automobiles
Ferrari
Fiat
Ford
Honda
Hyundai
Infiniti
Isuzu
Iveco
Jaguar
Jeep
Kia
KTM
Lada
Lamborghini
Lancia
Land Rover
Lexus
Ligier
Lotus
Maserati
Mazda
McLaren
Mercedes
Microcar
MINI
Mitsubishi
Nissan
Opel
Peugeot
Piaggio
Porsche
Renault
Rolls-Royce
Seat
Skoda
smart
Ssangyong
Subaru
Suzuki
Tesla
Toyota
Volkswagen
Volvo
Wiesmann

Dodge Modelle

Alle Modelle
Challenger (9)
Charger (1)
Durango (1)
RAM (14)

Standort

45127, Essen
80331, München
10115, Berlin

Erstzulassung

2011 - 2019
Nur Tageszulassungen

Budget

Gesamtpreis
mtl. Rate*
€5,000 bis €120,000+

Kilometerstand

0 KM - 150,000 KM

Zustand

Unfallfrei
Jahreswagen
Vorführwagen

Schaltung

Schaltgetriebe
Halbautomatik
Automatik

Kraftstoff

Benzin
Diesel
Gas
Elektro
Hybrid
Hybrid-Diesel
Andere
68 KM
Dodge Charger SRT8 392cui
  • 68 KM
  • (Angabe fehlt)
  • 01219 Dresden
  • €56,880
  • inkl. 19 % MwSt.
15.5l/100km (komb.)
348 g CO2/km (komb.)
Kraftstoffverbrauch komb.**: 15.5l/100km
CO2-Emission komb.**: 348/km
1

Dodge Charger gebraucht: ein amerikanischer Traum

Ganz egal, von welcher Seite man den Dodge Charger betrachtet, seine Karosserie strotzt vor Kraft.

Die Front ist bullig und das optische Erkennungszeichen ist die in die Motorhaube integrierte Hutze. Der Dodge Charger vereint gleich drei Karosserieformen in einer. Er ist Limousine, Coupé und Limousinen-Coupé, was seine Einzigartigkeit deutlich unterstreicht. Das Design ist dynamisch. Es wirkt sportlich und gleichzeitig ausgesprochen elegant. Mit diesem Gebrauchtwagen fällt man auf, denn hier rollt der American Way of Life über die Straßen.

Dodge Charger gebraucht – Legende auf Rädern

Von 1968 bis 1974 trug der Dodge Charger die Bezeichnung Muscle Car und seit einem halben Jahrhundert lässt dieses außergewöhnliche Auto tatsächlich seine Muskeln spielen. Bei der aktuellen Version, in der der Dodge Charger gebraucht erhältlich ist, handelt es sich um eine viertürige Limousine. Auffällig im Design ist die nach hinten abfallende Dachlinie, die dem Dodge Charger etwas von einer zum Sprung ansetzenden Raubkatze verleiht. Einen hohen Wiedererkennungswert hat die rückwärtige Ansicht. Eine durchgehende LED-Leiste, die sich über das gesamte Heck zieht und deren einzelne Dioden kaum erkennbar sind, erregt Aufsehen. Das Interieur zeigt sich ebenfalls sportlich-elegant mit komfortablen Sitzen, übersichtlich angeordneten Bedienelementen und hochwertigen Ausstattungsmerkmalen. Die vorderen Sitze sind belüftet und beheizbar. Optional steht eine Lenkradheizung zur Verfügung und manche Modelle des Dodge Charger gebraucht verfügen über Sitzheizungen auch im Fond des Wagens.

Gebrauchtwagen mit Biss: der Dodge Charger

Den Dodge Charger erhalten Käufer mit unterschiedlichen Motorisierungen. Das Modell SRT (Street and Racing Technology) Helicat ist zum Beispiel mit einem Achtzylinder-Hemi-Motor ausgestattet, der mit seinen 6,4 Litern Hubraum beeindruckende 492 PS auf die Straße bringt. Als der Dodge Charger SRT Helicat 2014 erstmals produziert wurde, galt er als die serienmäßig stärkste Limousine weltweit. Darüber hinaus stehen bei den Gebrauchtwagen Sechszylinder-Motoren mit Leistungen zwischen 203 und 253 PS zur Verfügung. Derzeit sind neue Dodge Charger mit einem 3,6-Liter-V- und einem 5,7-Liter-V8-Motor ausgestattet. Seit 2015 ist der Dodge Charger gebraucht als Modell Helicat mit einem 6,2-Liter-V87-Motor mit Kompressor und einer Leistung von 717 PS erhältlich. Ein Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitskontrolle, ein Spurwechselassistent sowie ein Spurhalteassistent sind genau wie der Parkassistent und die Rückfahrkamera zwar optional, aber in den meisten Modellen des Dodge Charger Gebrauchtwagens enthalten. Ebenfalls optional sind LED-Nebelscheinwerfer, die in manchem gebrauchten Dodge Charger also ebenso zu finden sind. Dass starke Autos auch gute Bremsen benötigen, ist eine Tatsache. Der Dodge Charger SRT Helicat verfügt zum Beispiel über eine hochwertige Brembo-Bremsanlage mit Vierkolbensätteln hinten und Sechskolbensätteln vorn mit einer fast brachialen Bremswirkung, die Sicherheit auch bei hohen Geschwindigkeiten garantiert.

Der Dodge Charger gebraucht bei heycar

Du träumst von einem amerikanischen Auto, das vor Kraft strotzt und dir ein Gefühl von Freiheit und Geschwindigkeit vermittelt? Dann ist der Dodge Charger gebraucht das passende Traumauto für dich. Bei heycar findest du mühelos einen Händler in deiner Nähe, der dir diesen Traum erfüllen kann. Kein Fahrzeug bei heycar ist älter als acht Jahre und die Laufleistung liegt garantiert unter 150.000 Kilometern. Händler, Hersteller oder Versicherer gewähren dir eine Garantie, die bereits im Kaufpreis enthalten ist.

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2 -Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter  www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
***Dieser Pkw unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25 a UStG. Die MwSt. wird in der Rechnung nicht ausgewiesen.