hey, bevor du uns verlässt …

… abonniere jetzt unseren Newsletter und gewinne ein iPhone X!

Zu den Gewinnspielbedingungen
Als Gegenleistung für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel bedingen wir uns Ihre Anmeldung zu unserem E-Mail Newsletter aus, mit dem wir Sie regelmäßig über Neuerungen zu unseren Produkten und Aktionen informieren. Informationen über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Anmeldung und dem Versand unseres Newsletters finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Was sind Cookies und was können sie?
Wie verwendet heycar Cookies?
Was passiert, wenn ich externe Cookies deaktiviere?
Was sind Cookies und was können sie?

Cookies helfen heycar, das perfekte Auto für Dich zu finden. Sie verbessern unsere Website, machen sie sicherer und sorgen dafür, dass Du alle Services nutzen kannst.

Eine Website soll mindestens ihren Job und vielleicht sogar Spaß machen. Dafür braucht sie einige Informationen über ihre Nutzer. Und die sammelt sie mit der Hilfe kleiner Textdateien, den sogenannten Cookies. Die Website installiert die Cookies auf Deinem Computer und kann Dich und Deine Vorlieben auf diese Weise wiedererkennen, wenn Du das nächste Mal reinklickst. Normalerweise merkst Du davon gar nichts – Du siehst nur eine reibungslos laufende Website.

Cookies sind besonders nützlich für Funktionen, die man erst auf den zweiten Blick wahrnimmt. Bei heycar heißt das zum Beispiel: Wir loggen Dich automatisch in Deinen Account ein, filtern die Inserate nach Deiner Region und halten Deine Favoriten auf dem neuesten Stand. Cookies übernehmen also viele verschiedene Aufgaben im Hintergrund. Und helfen Dir dabei, Dich bequem und schnell im Internet zu bewegen.

Viele der von uns gesammelten Informationen sind anonym – das heißt, sie werden nicht Dir als Person zugeordnet, sondern registrieren bestimmte Interessen oder ein Suchmuster, während Du heycar benutzt. So können wir Dein Nutzererlebnis immer weiter verbessern. Andere Cookies sorgen dafür, dass Werbeanzeigen von heycar, die Du auf externen Websites wie Facebook siehst, besser zu Deinen Präferenzen passen – so erhöhen wir die Wahrscheinlichkeit, dass wir Dir Dein Traumauto präsentieren.

Und hier sind unsere vollständigen Datenschutzbestimmungen.

Wie verwendet heycar Cookies?

Wir setzen Cookies ein, damit wir Dir überall die passenden Autos zeigen können – ganz egal, ob Du gerade bei heycar, Facebook oder Google unterwegs bist.

Wann speichern wir Cookies in Deinem Browser?

Kompakt gesagt: Wenn Du auf heycar unterwegs bist. Dann installiert unsere Website Cookies auf Deinem Rechner, Tablet oder Smartphone, die uns bestimmte Informationen übermitteln. Das passiert zum Beispiel dann, wenn Du ein neues Auto in Deinen Favoriten speicherst. So wissen wir, was Dir gefällt und können Dir mehr passende Inserate anzeigen. Wir verwenden Cookies aber nicht zwangsläufig personalisiert, sondern auch in allgemeineren Funktionen: Wir analysieren mit ihrer Hilfe, wie User heycar nutzen, so dass wir unser Angebot weiter verbessern und auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden können.

Gibt es hier Cookies von anderen Unternehmen?

Ja, in manchen Bereichen. Ein Beispiel: Unsere Chatfunktion hilft Dir, bequem mit uns Kontakt aufzunehmen – dafür muss sie Nachrichten auf Deinem Device senden und empfangen können. Und damit das funktioniert, brauchen wir externe Services mit den dazugehörigen Cookies. Welche Cookies Du zulassen möchtest und welche nicht, kannst Du jederzeit in Deinem Cookie Dashboard festlegen. Externe Cookies verwenden wir hauptsächlich für die Chatfunktion, für Analytics zur Verbesserung der Nutzererfahrung und für Werbeanzeigen von heycar, die Du auf anderen Websites wie zum Beispiel Facebook siehst. Die wichtigsten Anbieter, mit denen wir auf heycar kooperieren und die unsere Cookies nutzen, möchten wir Dir kurz vorstellen. Google spielt mit Analytics eine große Rolle für die Verbesserung der Nutzererlebnisse, die Personalisierung von Werbeanzeigen funktioniert über Google DoubleClick und AdWords. Ähnlich ist es mit Facebook – so bekommst Du dort in den Anzeigen Autos angezeigt, die zu Deiner Suche passen. Segment und Mixpanel sind wie Google zuständig für die Analyse des Nutzerverhaltens, während Drift sicherstellt, dass Du mit uns chatten kannst. Hier kannst Du die Datenschutzbestimmungen der einzelnen Anbieter einsehen, klick dazu einfach auf den Firmennamen:

  • Facebook
  • Segment
  • Google DoubleClick
  • Google AdWords
  • Google Analytics
  • Mixpanel
  • Drift

Eine detaillierte Auflistung aller Cookies auf heycar, mit Name, Anbieter, Zweck und Ablaufdatum findest Du in dieser Tabelle.

Und hier sind unsere vollständigen Datenschutzbestimmungen.

Was passiert, wenn ich externe Cookies deaktiviere?

Externe Cookies stellen sicher, dass Du alle unsere Services reibungslos nutzen kannst. Sie helfen uns dabei, heycar ständig zu verbessern.

Es gibt auf heycar einige Services, die nur mit Cookies externer Anbieter funktionieren. Wenn Du diese in Deinem Browser blockierst, werden Funktionen wie unser Chat oder die personalisierten Werbeanzeigen auf anderen Websites beeinträchtigt. Du kannst dann heycar nicht in vollem Umfang nutzen. Diese Services werden wahrscheinlich nicht funktionieren, wenn Du externe Cookies deaktivierst:

  • Der Chat mit unserer Kundenbetreuung
  • Die Speicherung vorheriger Suchen, die Dir Deine letzten Anfragen zeigen
  • Die Sortierung nach Relevanz in Deinen Suchergebnissen, so dass die passendsten Inserate ganz oben gelistet sind
  • Die Personalisierung von Anzeigeformaten zum Beispiel auf Facebook
  • Die anonyme Analyse des Nutzerverhaltens, um heycar weiter zu optimieren

Wie nutzt heycar externe Cookies für Werbung?

Damit Du auf Facebook und Google Inserate siehst, die zu Deiner Suche passen, verwenden wir Cookies. Für Facebook funktioniert das so: Wir installieren auf heycar ein sogenanntes Facebook Pixel. Das ist ein Code, der Besucher von Facebook-Anzeigen erkennt, die Anzeigen selbst anhand der gesammelten Daten optimiert und Zielgruppen für künftige Werbung definieren kann. Kurz gesagt sorgen diese Cookies dafür, dass wir den richtigen Menschen die richtigen Werbeanzeigen auf Facebook präsentieren. Google Cookies arbeiten mit einer anonymisierten Nutzer ID. Auf diese Weise wird niemand als Person identifiziert, sondern die User unterschiedlichen Zielgruppen zugeteilt. Mit den Anzeigen wird also kein einzelner Mensch, sondern eine bestimmte Gruppe angesprochen, die sich durch ihr Nutzerverhalten auf heycar definiert. So können wir in unseren Google Anzeigen Inhalte bieten, die unsere User auch interessieren.

Du entscheidest, welche Daten Du mit uns teilst.

Willkommen in Deinem Dashboard. Hier kannst Du alle Cookies auf heycar verwalten und sie Deinen Präferenzen anpassen. Deine individuelle Einstellung speichern wir dann 6 Monate lang in einem Cookie auf Deinem Gerät. Wir verwenden auf heycar mehrere Arten von Cookies – wenn Du es ganz genau wissen möchtest, hilft Dir unsere Datenschutzerklärung weiter.

Deine Basis – so läuft’s auf heycar

Diese Cookies braucht heycar, um als Website zu funktionieren. Deshalb können sie auch nicht abgeschaltet werden – ohne Basiscookies geht hier schlichtweg nichts. Sie sorgen dafür, dass Du auf heycar sicher und bequem unterwegs bist.

Chat
ChatDieser Cookie zeigt die Information an, wann das Chat-Fenster für den Nutzer geöffnet worden ist.
Favoriten
FavoritenDiese Cookies werden verwendet, um die Lieblingsautos des Nutzers zu speichern.
Search
SearchDiese Cookies werden verwendet, um den Nutzern Standardvorschläge für die Suche anzuzeigen.
Cookie Consent Cookie
Cookie Consent CookieDiese Cookies werden genutzt, um die Cookie-Einstellungen des Nutzers zu speichern.

Persönliche Präferenzen – das perfekte Auto finden

Das hier sind Cookies, die heycar dabei helfen, sich an Deine Suchkriterien oder Deinen Standort zu erinnern. Wenn Du sie aktivierst, kannst Du diese und andere personalisierte Funktionen verwenden. Die Daten sammeln wir in anonymisierter Form.

Drift
DriftWir verwenden Drift, um unseren Nutzern den Chat zur Verfügung stellen zu können. Sie können deren Datenschutzrichtlinien hier sehen.

Performance und Marketingabteilung – heycar noch besser machen & Werbung nur für Dich

Diese Cookies geben uns wichtige Hinweise zum Verhalten unserer Besucher. Sie sammeln Informationen darüber, was User auf heycar am meisten interessiert oder welche Seiten am häufigsten genutzt werden. So können wir heycar auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausrichten. Auch diese Daten erheben wir anonym.

Wir wollen Dir nur Anzeigen präsentieren, die Dich auch interessieren. Deshalb verwenden wir Cookies, die Deine Suchkriterien erfassen und dafür sorgen, dass Du auf Facebook oder Google Autos siehst, die zu Dir passen.

Mixpanel
MixpanelMixpanel wird für Analysen verwendet, um unsere Website besser zu verstehen und zu verbessern. Sie können deren Datenschutzrichtlinien hier sehen.
Google Analytics
Google AnalyticsWir verwenden Google Analytics, um das Nutzerverhalten zu verstehen und unsere Website zu verbessern. Hier können Nutzer die Datenschutzerklärung von Google einsehen und sich generell von Google Analytics abmelden.
Segment
SegmentDieses Segment wird für unsere Datenschicht und Analysen verwendet. Hier können Nutzer die Datenschutzerklärung einsehen.
Facebook
FacebookWir verwenden Facebook-Anzeigen und liefern den Nutzern bessere Anzeigen. Hier können Nutzer die Datenschutzerklärung von Facebook einsehen.
Google AdWords
Google AdWordsGoogle AdWords-Anzeigen werden verwendet um den Nutzern bessere Anzeigen zu liefern. hier können die Datenschutzbestimmungen von Google AdWords eingesehen werden.
Hotjar
HotjarWir verwenden Hotjar um das Verhalten der Nutzer auf unserer Website besser zu verstehen. Sie können die Datenschutzrichtlinien von Hotjar hier einsehen.

Wenn Du jeden einzelnen Cookie kennenlernen willst, der auf heycar im Einsatz ist, kannst Du Dir ein pdf mit sämtlichen Daten und Details herunterladen. Dort findest Du die Einzelheiten zu allen Arten von Cookies auf unserer Seite.

Wenn Sie eine spezifische Anfrage zu Daten machen möchten, können Sie uns jederzeit über privacy@hey.car schreiben.