heycar Ladeanimation mit Herzbildheycar Ladeanimation mit Autobild

Alle Modelle und Angebote von
Volkswagen  logo
Volkswagen

VW ist die zentrale Marke des größten Automobilherstellers der Welt, der Volkswagen AG. Zahlreiche Modelle der Marke VW sind Verkaufsschlager in ihrer jeweiligen Fahrzeug-Klasse und über die Jahre haben sich einige von ihnen zweifelsohne zu Klassikern entwickelt. Von den ersten Volkswagen Modellen Käfer und Bulli, intern nur Typ 1 und 2 genannt, über moderne Bestseller wie VW Golf, Passat oder Tiguan bis hin zu zukunftsweisenden Elektrowagen – die Niedersachsen bieten Fahrzeuge sowohl für Nostalgiker als auch für Futuristen. Damit du dich in der Modell-Vielfalt der Wolfsburger nicht verlierst, stellen wir dir alles Wissenswerte über VWs Modelle zusammen.

Wir haben 0 Volkswagen mit Garantie gefunden.

Konnektivität und Elektromobilität im Fokus – so sieht Volkswagen die Zukunft

Wirfst du einen Blick auf die VW- Modelle der letzten Jahre, so fällt dir schnell auf, dass die Marke momentan zwei Aspekte stark fokussiert: Sicherheit und Digitalisierung. Ersteres erreichen die Modelle von Volkswagen dank zahlreicher Assistenzsysteme wie etwa dem Spurhalte-, Berganfahr- oder Bremsassistenten, die teilweise schon serienmäßig verfügbar sind. Im Zuge der Digitalisierung wird bei der Wolfsburger Marke das Thema Konnektivität großgeschrieben. Zentrales Element hier: die Verbindung deines Smartphones mit deinem Volkswagen. Dank Services wie We- und App-Connect sowie Car-Net bringst du wahlweise Smartphone-Apps auf das Infotainmentsystem deines Wagens, erhältst Echtzeitverkehrsinformationen oder verriegelst Türen und Kofferraum mithilfe deines Smartphones. Das Praktische für dich beim Kauf eines gebrauchten VW Modells: Auf der Website von Volkswagen kannst du überprüfen , ob sich das Infotainmentsystem deines Fahrzeugs nachträglich aufrüsten lässt – so bist du auch mit einem Gebrauchtwagen auf dem neuesten Stand!

Teaser image

Finde deinen eigenen Volkswagen

Mit heycar kommt ihr ganz einfach zum perfekten Gebrauchtwagen. Mit Garantie, rundum geprüft und nur von ausgewählten Händlern.

Volkswagens Weg in die Elektromobilität

Auch in puncto Elektromobilität bewegt sich schon einiges bei Volkswagen: Die Marke bietet nicht nur bekannte Modelle wie Passat oder Golf als Plug-In-Hybriden an, sondern auch reine Elektrofahrzeuge wie den e-Golf oder den ID.3. Generell hat Volkswagen für die nächsten Jahre einige ID.-Modelle geplant, um so seinen bekanntesten Modellen ein rein elektronisches Pendant zu bieten. Die ID.-Linie von VW steht für intelligentes Design gepaart mit smarten und zukunftsfähigen Lösungen für den Umweltschutz, ohne dabei die Identität der Marke aufzugeben. Mit dem Kompaktklässler ID.3 ist bereits der erste Wagen der Reihe verfügbar. In Zukunft folgen mit dem ID.4 ein SUV, dem ID.Buzz ein Elektro-Bulli, dem ID.Crozz ein Crossover-SUV, dem ID.Vizzion eine Oberklasselimousine und dem ID.Space Vizzion ein familienfreundlicher Elektrokombi.

Hohe Qualität in allen Klassen – die wichtigsten Modelle von VW in der Übersicht

Kaum einer anderen Marke gelingt es, in jeder Fahrzeugklasse mindestens ein erfolgreiches Modell zu etablieren. Vom Kleinstwagen VW up! über den familienfreundlichen Kompaktvan Touran bis zum SUV wie dem Tiguan, Volkswagen liefert Fahrzeuge für alle Anlässe und Bedürfnisse. Wir stellen dir die wichtigsten Modelle von VW kurz und kompakt vor.

Modelle von VW in der Klein(st)wagen-Klasse

Der kleinste Volkswagen ist momentan der VW up!, der Nachfolger des VW Fox. Da er als e-up! auch als Elektrofahrzeug verfügbar ist, eignet er sich optimal als effizienter Cityflitzer. Der VW Polo ist etwas größer und bereits seit den 1970er-Jahren ein etabliertes Volkswagen- Modell, das in der GTI-Variante sportlichen Spaß in der Kleinwagen-Klasse garantiert. H3: Die Kompaktklasse – alter und neuer Bestseller unter sich Als erstes Modell der Marke überhaupt, war der VW Käfer aus der Kompaktklasse lange Zeit das meistverkaufte Auto in Deutschland. Volkswagen konnte einer drohenden Sättigung des Marktes durch den Käfer mit der Produktion des VW Golf entgegenwirken, der nun dank seiner Variabilität das erfolgreichste Modell der Wolfsburger ist – bis heute! Ob als e-Golf, Variant oder GTI – der Golf ist das Schweizer Taschenmesser unter den Fahrzeugen. Mit der Produktion des VW Beetle versuchte VW, den Käfer in die Gegenwart zu bringen, jedoch ist auch der Beetle mangels Nachfrage nicht mehr als Neuwagen erhältlich. Das macht es für dich noch besonderer, den Beetle als Gebrauchtwagen beim Händler zu finden.

Volkswagens Mittelklasse-Modelle: Die Familienbande

Der VW Passat ist eine Institution unter deutschen Mittelklasse-Fahrzeugen. Dazu trägt nicht zuletzt seine Wandelbarkeit bei: Sowohl als klassische Limousine, als Kombi oder in der allradangetriebenen Alltrack-Version, der VW Passat ist dein variables Familienmobil. Magst du es noch luxuriöser, so solltest du einen Blick auf die Modelle Phaeton oder den neueren Arteon werfen, der in der oberen Mittelklasse angesiedelt ist und modernste Designansprüche an das Exterieur mit qualitativ hochwertigen Materialien im Interieur vereint. H3: Viel Platz trifft actionreichen Fahrspaß: Die Kompaktvan- und SUV-Modelle von VW Möchtest du Kind und Kegel – im besten Falle auch viele davon – komfortabel und sicher transportieren, bietet sich der Kompaktvan VW Touran an. Er liefert dir nicht nur viel Platz, der Touran ist trotz seiner Größe auch ein äußerst ruhiges Fahrzeug. Magst du es auch mal etwas unruhiger – beispielsweise im Gelände – empfehlen sich die SUV-Modelle von Volkswagen: Neben den Crossover-Modellen T-Roc und T-Cross bieten sich hier allen voran der VW Touareg sowie der Tiguan an, die äußerlich sehr an Geländewagen erinnern. Sie bringen dich auf ebenen wie unebenen Wegen sicher von A nach B. Gleichzeitig sind sie dank ihres großzügigen Platzangebotes als Familienwagen geeignet, wobei der VW Touareg ein wenig mehr Ladevolumen als der Tiguan bietet.

Mehr Ausstattung zu einem günstigeren Preis – Sondermodelle von VW

Neben den klassischen Modellen bietet Volkswagen regelmäßig Sondermodelle für Fahrzeuge aus verschiedenen Klassen an – unter anderem beim VW up!, Golf und Tiguan. Hier sparten vor allem Käufer von Neuwagen ordentlich, doch auch du profitierst dank zusätzlicher Serienausstattung beim Gebrauchtwagenkauf eines Sondermodells. Bekannte Sondereditionen von Volkswagen sind beispielsweise die United-, die IQ.Drive- und die Join-Sondermodelle, wobei gerade letztere den Fokus klar auf zusätzliche, serienmäßig integrierte Sicherheitssysteme sowie Konnektivität setzen.

Vom Käfer bis zum größten Fahrzeughersteller – der Weg von VW

Volkswagens Geschichte ist zum Teil eng an die deutsche Geschichte geknüpft. Entstanden im Dritten Reich mit dem ursprünglichen Auftrag, ein Volksauto für jedermann zu produzieren, firmiert der Konzern erst seit 1949 unter dem heutigen Namen Volkswagen. Der Käfer wurde sinnbildlich zum Volkswagen und war das automobile Symbol der Wirtschaftswunderzeit, ehe das Interesse Anfang der 1970er-Jahre abnahm und ein neues erfolgreiches Modell gefordert war. Mit dem VW Golf trafen die Niedersachsen den Zahn der Zeit und es gelang ein neuer Aufschwung, der dank breiter Fahrzeug-Palette bis heute anhält – trotz Störfeuern wie etwa dem Dieselskandal 2015. Auf dem Weg zum größten Fahrzeughersteller der Welt versammelte man zahlreiche andere Marken wie beispielsweise Audi, Bugatti, Bentley oder Skoda unter dem eigenen Dach. Das merkst du z. B. dadurch, dass Audi und Volkswagen die gleichen Motoren verbauen und die Fahrzeuge teilweise auf derselben Plattform basieren.

Das bringt dir der Gebrauchtwagenkauf eines VW Modells – Popularität als Vorteil

Volkswagens Modelle sind sowohl unter Gebraucht- als auch unter Neuwagen äußerst beliebt – doch in dieser Popularität liegt dein größter Vorteil! Hier sind deine wichtigsten Benefits beim Gebrauchtwagenkauf: Große Auswahl an Fahrzeugklassen und Modellen Hohe Qualität zu immer fairen Preisen Relativ neue Modelle zu günstigeren Preisen, da Volkswagen seinen aktuellen Modellen regelmäßige Facelifts verpasst Großflächiges Netz an Werkstätten, da VW die auf deutschen Straßen weitverbreitetste Marke ist Wie du siehst stehen dir beim Kauf eines gebrauchten Volkswagens Tür und Tor offen. Eines musst du stets im Hinterkopf behalten: Beim Kauf eines gebrauchten Volkswagens kannst du enorm sparen und erhältst trotzdem die gewohnte VW-Qualität.

Kompakt, aufregend, familienfreundlich oder alles gleichzeitig? Dieses VW-Modell ist das Richtige für dich

Dank seiner großen Modellvielfalt ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass VW ein passendes Modell für dich hat. Da die Modelle selbst in unterschiedlichen Ausführungen und Motorisierungen verfügbar sind, musst du für dich selbst nur entscheiden, in welche Richtung es von der Größe her gehen soll.Klassiker wie VW Passat und Golf findest du auch als Kombi und sind daher auch schon gut als Familienwagen geeignet. Benötigst du sehr viel Platz, so empfehlen wir dir einen Blick auf den Kompaktvan VW Touran oder die Kleinbusse T5 und T6. Stehst du auf SUV-Optik und bist gerne auf Schotterpisten unterwegs, so legen wir dir die Modelle VW Tiguan und Touareg ans Herz. Legst du regelmäßig nur kleine Strecken zurück oder brauchst einen agilen Cityflitzer, schaust du dich am besten nach VW Polo oder dem kleinen up! um. Letzterer bietet zusammen mit e-Golf und ID.3 auch eine elektrische Variante, mit der du nachhaltig durch die Gegend fährst. Es liegt nun an dir, dich in der Vielfalt von Volkswagens Modellen zu entscheiden!

heycar auto leasing

Auto Leasing für Volkswagen

Beim Privat-Leasing bezahlst du nicht das Fahrzeug selbst – sondern lediglich dessen Nutzung. Und kannst so bei maximaler Flexibilität regelmäßig über ein aktuelles Fahrzeug verfügen.

Mit Klick auf "Einverstanden" stimmst du zu, dass wir Deine Nutzung unserer Plattform durch Cookies und andere Technologien (von heycar und Dritten) nachverfolgen, um deine Nutzungserfahrung und dir angezeigte Werbung zu analysieren und personalisieren (mehr Details). Du stimmst damit auch zu, dass deine Daten hierbei ohne geeignete Datenschutzgarantien an Partner in sog. Drittländern übermittelt werden können, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie z.B. die USA aufgrund staatlicher Zugriffsmöglichkeiten. Alternativ kannst du deine Einstellungen im Cookie Dashboard jetzt und jederzeit später individuell anpassen.