Alle Ausstattungsvarianten und Modelle für den
Tesla Model 3

Tesla ist der US-amerikanische Autokonzern, der sich alternative, elektrische Antriebe auf die Flagge geschrieben hat. Mit Zweigwerken von Shanghai bis Berlin verkauft Tesla Elektroautos, die technisch an der Spitze des derzeit machbaren stehen. Erstaunlich ist, dass bei diesem Autobauer Neuentwicklungen oder Verbesserungen vorhandener Technik unverzüglich in die laufende Modellpalette übernommen werden. Ein gutes Beispiel dafür ist das Tesla Model 3. Es ist das kleinste Elektroauto im Sortiment - und das effizienteste.

Das Modell Tesla Model 3 – Spitzenreiter der Elektroautos

Im Oktober 2020 hat das Bundesverkehrsministerium bei den Neuwagenzulassungen erstmals mehr Elektroautos als Dieselfahrzeuge registriert. Ganz vorne mit dabei ist das Tesla Model 3. Dieses elektrisch betriebene Fahrzeug hat sich zum Game Changer entwickelt, was auch der genialen Entwicklung des simplen und dennoch futuristisch ansprechenden Designs zugeschrieben werden kann.

FAQs

Was kostet ein Tesla Model 3?

Den Standard Plus mit einem elektrischen Kofferraumöffner, dem Autopiloten und dem Glasdach gibt es ab ca. 43.000 Euro als Neuwagen zu kaufen.

Bei Heycar kosten sie zwar 46.000 Euro, aber dafür bleiben dir Importkosten erspart und du kannst dich gleichzeitig über mehr als nur die Grundausstattung freuen.

Für wen ist der Tesla Model 3 das perfekte Fahrzeug?

Der Tesla Model 3 ist für dich das perfekte Fahrzeug, wenn du Wert auf ein innovatives Elektroauto mit maximaler Reichweite und geringem Verbrauch legst. Zudem unterstützt das Model 3 sportliche Fahrer, denn 462 PS sorgen für flotte Fortbewegung. Auch die Beschleunigung von auf 100 km/h in 3,3 Sekunden ist dazu geeignet, einige Sportwagenfahrer in Staunen zu versetzen. Das Tesla Model 3 ist für die Stadt wie geschaffen, zeigt seine ganzen Stärken aber dank der Reichweite von 580 Kilometern und dem optionalen Autopiloten auch auf langen Strecken.

Teaser image

Finde deinen eigenen Tesla Model 3

Mit heycar kommt ihr ganz einfach zum perfekten auto. Mit Garantie, rundum geprüft und nur von ausgewählten Händlern.

Andere Tesla Modelle

Karosseriedesign beim Model 3: Sportlich und extraordinär

Das Tesla Model 3 verzichtet auf alles, was so vulgär ist wie der Kühlergrill an der Stoßstange. Stattdessen findest du einen schlanken Lufteinlass neben den Nebelscheinwerfern und der Haltung für das Nummernschild. Das Performance-Modell verfügt über eine abgesenkte Federung, einen subtilen Carbon-Heckspoiler und riesige 20-Zoll-Leichtmetallräder, was dem Tesla Model-3 ein etwas aggressives sowie sportliches Aussehen verleiht. Durch das tiefere Fahrwerk und den Spoiler erreicht das Tesla Model 3 zudem Fahrleistungen, die eher bei einem Sportwagen zu vermuten sind.

Der Innenraum des Tesla Model 3-Modells: Einwandfreies Fahren für die Zukunft

Minimalismus wird bei der Gestaltung von Fahrzeuginnenräumen immer beliebter, denn diese Art der Ausstattung ist bei etlichen Modellen verschiedenster Hersteller zu sehen. Die Krönung dieses Trends dürfte aber der Innenraum des Tesla Model 3 sein: Du steuerst fast alles über einen intuitiv bedienbaren 15-Zoll-Touchscreen, der dir zudem blitzschnell alle gewünschten Daten liefert. Der Bildschirm lässt sich einfach ablesen, ist sinnvoll positioniert und reagiert mit der Geschwindigkeit eines iPad der aktuellen Generation. Die Satellitennavigation stellt beim Programmieren kaum Anforderungen an den Fahrer und macht es dir kinderleicht, den Anweisungen zu folgen. Der Autopilot ist mit den Assistenzsystemen gekoppelt, dass das Autofahren spielend einfach und sicher macht.

Freiheitsgefühl im Tesla Model-3-Modell durch das Glasdach

Der Rest der Kabine des Tesla Model-3 wirkt schlicht, aber solide. Das Platzangebot im Fond ist gut ausreichend, vermittelt aber optisch den Eindruck von Enge. Wahrscheinlich ist dies der Grund dafür, dass die meisten Käufer des Tesla Model-3 zum günstigen Preis das riesige Panorama-Glasdach als extravagantes Extra einbauen lassen. Durch die Verglasung entsteht ein lichtdurchfluteter Innenraum. Das beeinflusst aber den Fahrer nicht, denn das Glasdach beginnt an den vorderen Kopfstützen und zieht sich bis zur Heckklappe.

Platz Mal 2 im Tesla Model 3: Mit Sicherheit alles verstauen

Der Kofferraum bietet ausreichend Platz für das Urlaubsgepäck von zwei Personen. Für den Einkauf haben sich die Ingenieure bei Tesla eine Besonderheit einfallen lassen: Wo sonst der Benziner oder Dieselmotor untergebracht ist, findet sich beim Tesla Model 3 ein zweiter Kofferraum. Schließlich besitzt das Model 3 einen elektrischen Dual Motor Allradantrieb, wobei die zwei Aggregate direkt auf der jeweiligen Achse montiert sind. So findest du im vorderen Kofferraum stabile Haken sowie Schnallen, um Einkaufstaschen oder Beutel während der Fahrt sicher zu halten.

Reichweite und Verbrauch mit Wow-Effekt

Du spielst mit dem Gedanken ein Tesla Model-3 zum kleinen Preis als Gebrauchtwagen für die Einkäufe anzuschaffen, machst dir aber Sorgen um die Reichweite? Das muss nicht sein. Der Kleinwagen hält mit aufgeladenem Akku bei energiebewusster Fahrweise durchaus 580 Kilometer durch. Gemäß WLTP sind es 668 Kilometer. Der Verbrauch liegt bei rund 14,3 kWh je 100 Kilometer. Dazu solltest du wissen, dass die Modelle ständig verbessert werden. Ein brandneuer Tesla Model-3 besitzt eine Reichweite, die gut 10 % höher liegt als beim Premieremodell.

Scotty - lad mich auf: Effizienter Akku und rasante Leistung beim Tesla Model 3

Die Hersteller haben dafür gesorgt, dass der Akku so schnell wie möglich aufgeladen werden kann, um das Fahrvergnügen in kurzer Zeit fortführen zu können:

  • Von zu Hause aus brauchst du mit dem speziellen Ladegerät etwa 12 Stunden bis zur maximalen Aufladung von 75 kWh.

  • Mit den öffentlichen 120-kW-Ladestationen von Tesla sind die Akkus des Tesla Model-3 in nur 35 Minuten von 10 % auf 80 % aufgeladen.

Gut zu wissen: Erst im Oktober 2020 hat Tesla eine Weltneuheit angekündigt. Dabei handelt es sich um den sogenannten 1.000.000 Kilometer Akku, der nach Angaben des Herstellers schnellstmöglich in die Serienfahrzeuge eingebaut wird. Diese wiederaufladbare Batterie soll mindestens 1.000.000 Kilometer oder 1.500 Aufladungen überstehen und dann noch immer bei über 80 % der ursprünglichen Kapazität liegen.

Auch die Fahrleistungen überzeugen, denn von 0 auf 100 km/h beschleunigt dieses sportliche Fahrzeug in lediglich 3,3 Sekunden. Allerdings nicht beim Tesla Model 3 in der Long Range-Version, denn dieses Modell ist in dieser Disziplin rund eine Sekunde langsamer. Trotzdem sind beide Versionen um einiges schneller als die meisten Premium-Limousinen oder kostspieligeren Sportwagen. Mit denen können die Dual Motoren locker mithalten, denn sie liefern immerhin 462 PS.

Tesla Model 3: Geschmeidiges Fahrerlebnis mit Sicherheitsgefühl

Der Tesla Model 3 zeigt sich wendig, folgt jedem Lenkbefehl sofort und die Bremsen reagieren ohne erkennbare Verzögerung. Zudem ist das Fahren eine entspannte Erfahrung, denn das Model 3 ist superleise. Noch einfacher ist das umweltfreundliche Reisen auf Autobahnen. Das optionale Autopilot-System steuert das Tesla Model-3-Modell fast allein. Allerdings nur so lange, wie deine Hände am Lenkrad sind. Versuchst du freihändig zu fahren, steuert das Model 3 den Standstreifen an, stoppt und schaltet die Warnblinkanlage ein. Aber auf der Autobahn bremst und lenkt der Autopilot so, dass jederzeit ein sicherer Abstand zu anderen Verkehrsteilnehmern besteht. Das System wechselt sogar die Spur und überholt, wozu ein einfacher Befehl reicht. Möglich wird diese Technik durch hochentwickelte Sensoren, die rundum permanent den Abstand zu anderen Fahrzeugen und Hindernissen messen.

Sicherheitspakete beim Tesla Model 3: Zum Preis dazubuchen und profitieren

Den NCAP Crashtest hat das Tesla Model 3 mit Bravour gemeistert. Die Prüfer vergaben 96 Prozent für die Sicherheit erwachsener Insassen und 86 % für Kinder. Bei ungeschützten Verkehrsteilnehmern erreichte das Elektroauto 74 % und für die Sicherheitsunterstützung gab es 94 Prozent. Damit ist der Tesla Model 3 eines der sichersten Elektroautos überhaupt.

Teaser image

Mehr Geld für deinen Tesla Model 3

Verkaufe jetzt dein altes Auto zu Top-Preisen auf heycar. Komplett stressfrei und nur an geprüfte Händler.

Mit Klick auf "Akzeptieren" erteilst du uns deine Einwilligung, dass wir deine Nutzung unserer Plattform durch Cookies und andere Technologien (von heycar und Dritten) nachverfolgen, um deine Nutzungserfahrung und dir angezeigte Werbung zu analysieren und personalisieren (mehr Details).

Du stimmst damit auch zu, dass deine Daten hierbei ohne geeignete Datenschutzgarantien an Partner in sog. Drittländern übermittelt werden können, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie z.B. die USA aufgrund staatlicher Zugriffsmöglichkeiten.

Alternativ kannst du deine Einstellungen im Cookie Dashboard jetzt und jederzeit später individuell anpassen. Willst du keine Einwilligung erteilen, dann klick bitte .

Details anzeigen