Alle Ausstattungsvarianten und Modelle für den
Seat Mii

Der spanische Kleinstwagen Seat Mii bildet zusammen mit seinen baugleichen Geschwistern VW up! und Skoda Citigo die New Small Family von Volkswagen. Dennoch hat der Seat Mii ein paar herausragende Merkmale, z. B wird er seit 2019 als Neuwagen nicht mehr als Benziner, sondern nur noch als reiner Elektrowagen ausgeliefert. Wir verschaffen dir einen Überblick zum Seat Mii – von Ausstattungen bis Preisen für Gebrauchtwagen!

Die Ausstattungen des Mii und Mii Electrics in der Übersicht

Der Seat Mii trat bei der spanischen Marke Ende 2011 das Erbe des Kleinstwagen Seat Arosa an. Rein größentechnisch und auch beim Blick ins Innere unterscheidet den Seat Mii nichts von seinen Brüdern Skoda Citigo und VW up!, die ebenfalls im VW-Werk in Bratislava hergestellt werden. Sie alle sind knapp unter 3,6 Metern lang und haben ein Kleinstwagen-typisches Kofferraumvolumen von rund 250 Litern, das sich bis auf circa 950 Liter erweitern lässt. Wir stellen dir die wichtigsten Linien des Seat Mii von 2019 und des elektronischen Seat Mii electric von 2020 kurz vor:

Style: Schon in der Style-Ausstattung ist der Seat Mii erstaunlich gut ausgerüstet. Neben einer Klimaanlage verfügt er bereits über eine Multifunktionsanzeige und ein Smartphone-kompatibles Radiosystem.

Chic: Die Chic-Ausstattung erweitert die Style-Linie nur unwesentlich. Erkennbare Unterschiede sind das spezielle Chic-Interiordesign, der schwarze Dachhimmel und die asymmetrisch teilbare Rücksitzlehne.

FR-Line: Auch die FR-Ausstattung (Formula Racing) unterscheidet sich von den Features nicht so sehr von der Style-Linie, auffällig sind hier aber vor allem der sportliche Schaltknauf am Lenker und die sportlichen Leichtmetallräder.

Mii electric: Die Basisausstattung des rein elektrischen Mii electric ist mit einer Klimaautomatik, Spurhalteassistent, Fahrzeugfernzugriff via Seat Connect und einem Kabel für Wechselstrom-Ladestationen ausgestattet.

Mii electric Plus: Die Plus-Ausstattung erweitert den neuen Mii um Licht- und Regensensor, Nebelscheinwerfer, Sitzheizung vorne und dunkel getönte Seiten- und Heckscheiben.

FAQs

Was kostet ein Seat Mii?

Die Preise für die letzten Neuwagen des Seat Mii, die als Benziner ausgeliefert wurden, lagen bei etwa 11.450 Euro in der Style-Ausstattung und 13.450 in der FR-Line. Der neue Seat Mii electric liegt bei 20.200 Euro, während der Mii electric Plus als Neuwagen mit 21.300 Euro nur unwesentlich höher liegt. Im Quervergleich mit anderen e-Kleinwagen liegt der Neuwagen des Seat Mii electric deutlich unter dem Preis der Konkurrenz wie dem Seat Zoe R90 oder gar dem Bruder Skoda Citigo. Unter den günstigsten Gebrauchtwagen des Seat Mii findest du bei unseren Händlern teilweise schon Modelle in der FR-Ausstattung für knapp unter 5.000 Euro. Damit ordnet er sich ähnlich ein wie Gebrauchtwagen des Seat Citigo. Sehr günstige und nicht einmal ein Jahr alte Seat Mii electric – teilweise sogar in der Plus-Ausstattung – bieten wir dir ab 15.300 Euro!

Wann ist der Seat Mii das richtige Fahrzeug für dich?

Der Seat Mii glänzt sowohl als Benziner als auch mit Elektromotor mit seiner ungeheuren CO2- und Verbrauchseffizienz. Das macht den Kleinstwagen für dich vor allem dann interessant, wenn du ein Fahrzeug für kurze Wege oder Citytrips brauchst. Da schon die Style-Ausstattung über viele nützliche und komfortable Features verfügt, befasst du dich am besten vor dem Kauf eines Gebrauchtwagens bereits genauer mit dieser Linie. Im Vergleich zu anderen Kleinstwagen wie dem Toyota Aygo, Hyundai i10 oder Kia Picanto erhältst du mit dem Seat Mii einen vergleichbar günstigen, aber dank Volkswagens Einfluss qualitativ hochwertig ausgestatteten Wagen.

Wechsel von Benzinern auf Elektromotoren: Die Antriebe des Seat Mii im Überblick

Als Kleinstwagen für die Stadt und kurze Wege beeindruckt der Seat Mii naturgemäß nicht mit vielen PS, sondern eher mit großer Effizienz durch niedrige CO2-Emissionen. Alle Benziner des Seat Mii wurden mit einem Liter Hubraum ausgeliefert, wobei die Spanne bei der Leistung von 60 bis maximal 75 PS lag. Besonders arm an CO2-Emissionen und sparsam im Verbrauch waren stets die sparsamen 1.0 Ecomotive-Benziner, die mit einem Ausstoß von knapp unter 100 g CO2 pro km und einem Verbrauch von 4,1 Litern pro 100 km glänzen. Außerdem war der Seat Mii auch mit einem 68 PS starken Erdgas-Motor verfügbar, der die Emissionen auf 82 g CO2 pro 100 km drückte. Sowohl in Sachen Umweltfreundlichkeit als auch in der Leistung legt der Seat Mii electric noch etwas drauf: Er wird mit einem 83 PS starken Elektromotor angetrieben und weist keinerlei CO2-Ausstoß aus. Standesgemäß musst du bei der elektrischen Version Abstriche bei der Reichweite machen, mit rund 260 km ist diese aber mehr als ausreichend für kürzere Strecken.

Teaser image

Finde deinen eigenen Seat Mii

Mit heycar kommt ihr ganz einfach zum perfekten auto. Mit Garantie, rundum geprüft und nur von ausgewählten Händlern.

Seat Mii Varianten

Mit Klick auf "Einverstanden" stimmst du zu, dass wir Deine Nutzung unserer Plattform durch Cookies und andere Technologien (von heycar und Dritten) nachverfolgen, um deine Nutzungserfahrung und dir angezeigte Werbung zu analysieren und personalisieren (mehr Details). Du stimmst damit auch zu, dass deine Daten hierbei ohne geeignete Datenschutzgarantien an Partner in sog. Drittländern übermittelt werden können, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie z.B. die USA aufgrund staatlicher Zugriffsmöglichkeiten. Alternativ kannst du deine Einstellungen im Cookie Dashboard jetzt und jederzeit später individuell anpassen.