Alle Ausstattungsvarianten und Modelle für den
Peugeot 508

Beim Facelift für den Peugeot 508 haben sich die Karosseriedesigner wirklich ins Zeug gelegt. Die Limousine aus Frankreich fällt auf – und das auf angenehmste Weise. Insgesamt wirkt der 508 breiter, was aber daran liegt, dass er niedriger ist. Er ist um beachtliche acht Zentimeter kürzer geraten, hat dabei satte 70 Kilogramm verloren, was sich positiv bei der Straßenlage und im Kurvenfahrverhalten widerspiegelt.

Rahmenloser Einstieg in den Innenraum beim Peugeot 508

Über rahmenlose Türen gelangst du in die Kabine, die sich deutlich von denen der Konkurrenten und des Vorgängers unterscheiden. Das zukunftsweisende Peugeot Cockpit mit Doppelbildschirm und spacigem Design beherrscht die Szene. Das neue Cockpit steht für integrierte Systeme, denn in der Tat lässt sich nahezu alles über den Bildschirm schalten: Von der Klimaanlage über das Navigationsgerät bis zum beliebtesten Radiosender. Augenfreundlich ist die Nachtsichteinstellung des Displays, auf dem alle Informationen gestochen scharf abgebildet werden. Dazu kommt eine entsprechende, qualitativ gute Ausstattung, die sich optional durch Echtledersitze und Holz aufwerten lässt.

FAQs

Was kostet ein Peugeot 508?

Die stylishe Coupé-Limousine wird von den Händlern in der Basisversion zum Preis von gut 32.000 Euro angeboten. In der luxuriöseren Allure-Version werden nahezu 39.000 Euro berechnet. Der Hybrid 508 ist mit mehr als 52.000 Euro das teuerste Modell. Als junger Gebrauchtwagen mit umfassender Ausstattung kostet dich der Peugeot 508 bei heycar weniger als 15.000 Euro und lässt deinen Geldbeutel deutlich aufatmen.

Wann ist der Peugeot 508 das richtige Fahrzeug für dich?

Wenn dir Performance, Leistung und Komfort wichtig sind, wird dir dieses Modell gefallen. Die schnittige Limousine ist optisch aufreizend und damit für dich als Geschäftsmensch zur Repräsentation geeignet. Du setzt auf Platz und Sicherheit für deine Familie? Dann wirst du das Kofferraumvolumen und die vorbildlichen Sicherheitsfeatures in dieser modernen Limousine schätzen. Die lässt als Kombi in der Mittelklasse als Peugeot 508 SW Hybrid sogar umweltfreundlich fahren.

Digitale Technik im Peugeot 508

Das Fahrerassistenzmenü reicht bis zum vollständigen Spurzentrierungssystem und einem Einparksystem. Die Kontrolle des toten Winkels, ein Notbremsassistent und andere Helfer sind ebenso verfügbar. Das Instrumenten-Pod verfügt über ein TFT-Panel, sodass der Wechsel zwischen Skins möglich ist. Auf diese Weise lassen sich Infogruppen anzeigen wie beispielsweise Geschwindigkeit und Drehzahl oder Navigation und Fahrerassistenz. Der zentrale Bildschirm ist ein 8-Zoller. Die meisten verfügen über einen 10-Zoll-HD-Breitbildschirm, der auf beiden Seiten des Bildschirms Platz für einige permanente Regler für die Kabinentemperatur bietet. Alle besitzen eine TomTom-basierte Navigation, die schnell funktioniert und genaue Verkehrsinformationen enthält. Eine gut integrierte Telefonerweiterung für Apple und Android ist ebenfalls Standard.

Fahrgestell und Fahrwerkstechnik im 508

Die modulare EMP2-Plattform hat Peugeot um 70 Kilogramm erleichtert. Außerdem verfügt der 508 über die Breitspur- und Mehrlenkeraufhängung, die auch im DS 7 SUV ihren Dienst versieht. Von dort stammt zudem die adaptive Dämpfung. Die meisten Versionen verfügen über eine adaptive Dämpfung. Und auch das Zahnstangegetriebe der elektrischen Lenkung stammt aus dem Pool von PSA. Obendrein wurde die Lenkung im Vergleich zur hydraulischen Vorgängerversion insgesamt progressiver.

Benziner oder Diesel: Peugeot 508 zeigt als Kombi oder Limousine starke PS

Inzwischen hat sich für den 508 das 8-Gang Automatikgetriebe durchgesetzt, dass in der Tat eine fahrerische Wohltat ist, auch wenn du ansonsten das manuelle Schalten mit sechs Gängen bevorzugst. In Benzin bietet Peugeot den 1,6 Liter PureTech Motor in zwei Kraftstufen, von denen die große mit 228 PS zu Werke geht. Im Bereich Diesel stehen ein 1,5 Liter BlueHDi und ein 2,0 Liter Motor zur Auswahl, wobei die große Variante nur mit der 8-Gang Automatik zu haben ist. Während der 508 als Allure mit dem 2,0 Diesel BlueHDi noch 145 Gramm CO2 je Kilometer verursacht, sind es beim PureTech Motor 149 Gramm. Ist dir das zu viel, steht dir der Kombi 508 SW als Hybrid zur Auswahl, der bis zu 54 Kilometer rein elektrisch bewältigen kann. Damit kommt die Plug-in-Hybrid Version auf komb. 34 Gramm CO2 je Kilometer. Das neueste Modell liefert komb. 225 PS, die dich bei Autobahnfahrten tatkräftig nach vorne bringen.

Teaser image

Finde deinen eigenen Peugeot 508

Mit heycar kommt ihr ganz einfach zum perfekten auto. Mit Garantie, rundum geprüft und nur von ausgewählten Händlern.

Teaser image

Mehr Geld für deinen Peugeot 508

Verkaufe jetzt dein altes Auto zu Top-Preisen auf heycar. Komplett stressfrei und nur an geprüfte Händler.

Mit Klick auf "Akzeptieren" erteilst du uns deine Einwilligung, dass wir deine Nutzung unserer Plattform durch Cookies und andere Technologien (von heycar und Dritten) nachverfolgen, um deine Nutzungserfahrung und dir angezeigte Werbung zu analysieren und personalisieren (mehr Details).

Du stimmst damit auch zu, dass deine Daten hierbei ohne geeignete Datenschutzgarantien an Partner in sog. Drittländern übermittelt werden können, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie z.B. die USA aufgrund staatlicher Zugriffsmöglichkeiten.

Alternativ kannst du deine Einstellungen im Cookie Dashboard jetzt und jederzeit später individuell anpassen. Willst du keine Einwilligung erteilen, dann klick bitte .

Details anzeigen