Alle Ausstattungsvarianten und Modelle für den
Mazda CX-5

Seit dem Jahr 2012 produziert der japanische Automobilhersteller Mazda das SUV Mazda CX-5. Das Modell etabliert sich seither als das beliebteste Modell aus der gesamten laufenden Produktionsreihe des Herstellers. Dieser Erfolg lässt sich auf die beachtlichen Leistung, die zahlreichen Unterbringungsmöglichkeiten sowie die Sicherheit des SUV zurückführen. Obendrein rundet das Kodo-Design den Gesamteindruck des Mazda CX-5 auf eine markante Weise ab. Durch die verschiedenen Ausstattungsvarianten kannst du den Mazda CX-5 zudem in seinem Innenraum, seinen äußeren Elementen und in seiner integrierten Technik zusätzlich modifizieren.

Die serienmäßige Ausstattung des Mazda CX-5 Modells

Der Mazda CX-5 war eines der ersten Modelle, in dem der Hersteller sein neues Gestaltungskonzept verinnerlicht hat. Das seither typische Kodo-Design besticht zunächst durch seine schnittige Form, das dem Fahrzeug einen sportlichen Look spendiert. Auf diese Weise fällt aber auch der Luftwiderstand geringer aus, wodurch das SUV auf langen Autobahnfahrten in seinem Verbrauch einspart und gleichzeitig die Geräusche im Innenraum verringert. Ferner verfügt die grundlegende Ausstattungslinie des Mazda CX-5, die den Namen Prime-Line trägt, über weitere praktische und komfortable Vorzüge. So gewähren dir diverse Sicherheitssysteme eine umfassende Unterstützung in Gelände als auch in der Stadt. Dazu gehören unter anderem ein Berganfahrassistent, eine elektronische Parkbremse mit Auto-Hold Funktion und eine RCTA Ausparkhilfe. Auffallend sind auch die elektrisch verstellbaren und zugleich beheizbaren Außenspiegel, mit denen dir selbst eisiges Wetter nicht den Rundumblick verhindert.

FAQs

Was kostet ein Mazda CX-5?

Je nach Ausstattung deines Mazda CX-5 Modells variiert auch sein Preis. Die Preisspanne für einen Neuwagen beginnt daher mit knapp 27.000 Euro und reicht bis hin zu gut 40.000 Euro. Dank der angebotenen Gebrauchtwagen unserer Partner wirst du allerdings schon deutlich günstiger fündig. Denn dort beginnen die Preise für einen Mazda CX-5 als Gebrauchtwagen schon bei knapp 10.000 Euro.

Wann ist der Mazda CX-5 das richtige Fahrzeug für dich?

Der Mazda 5 ist genau richtig für dich, wenn du nach einem erschwinglichen SUV suchst, der Leistung und Funktionalität mit einem anspruchsvollen Design vereint. Vor allem solche Elemente wie die beheizten Außenspiegel, die Scheibenwischer mit Enteisungsfunktion und der Allradantrieb betonen die typische Robustheit eines SUV. Durch die verschiedenen MZR-Motoren kannst du weiterhin entscheiden, ob du einen leistungsstarken Benziner oder einen sparsamen Diesel fahren möchtest. Diese Kombination macht das Fahrzeug ideal für den Gebrauch in der Stadt als auch für Fahrten im Gelände. Insbesondere größere Familien profitieren von dieser Austattung. Denn dank der beachtlichen Geräumigkeit kannst du problemlos bis zu fünf Personen im Mazda CX-5 unterbringen und zugleich noch den großen Kofferraum für allerlei Gepäck verwenden. Das ist nicht nur für Großeinkäufe praktisch, sondern auch für längere Reisen und Urlaube. Die verringerte Geräuschkulisse im Innenraum macht die Fahrt dann noch komfortabler.

Weitere Ausstattungslinien des Mazda CX-5

Neben der Grundausstattung des Mazda CX-5 bietet der Hersteller noch drei weitere Ausstattungslinien an, welche dich mit noch zusätzlichen Extras versorgen. Daher hast du die Wahl zwischen der Center-Line, der Exclusive-Line und der Sports-Line. So ergänzt die Center-Line das Repertoir des Mazda CX-5 um Extras wie einen Spurhalteassistenten, verstellbare Lüftungsdüsen im Innenraum und die Infotainmentsysteme Apple CarPlay und Android Auto, die das bisherige Radio ersetzen. Somit kannst du die Navigations- und Musikdienste deines Handys anschließen und über ein Touchdisplay bedienen. Darauf aufbauend bietet dir die Exclusive-Line des Mazda CX-5 weiterhin noch kleinere Zusätze wie einen Einparkassistenten und Scheibenwischer mit einer Enteisungsfunktion an. Damit bist du abermals besser in Stadt und Gelände gewappnet. Abschließend trumpft die Sports-Line mit einer automatischen Müdigkeitserkennung, einem 360° Monitor inklusive Rückfahrkamera und einem BOSE Centerpoint 2 Sound-System. Das Upgrade zur Sports-Line Plus ersetzt die Ausstattung des Innenraums zusätzlich durch Echtholz-Applikationen an Armaturenträger und Türbesatz, Chromelementen an Reglern und Sitzen und einen schwarzen Dachhimmel.

Über welche technologischen Besonderheiten verfügt das Modell?

Alle Variationen des Mazda CX-5 sind mit den unternehmenseigenen MZR-Motoren ausgestattet, die als Diesel- und Benzinantriebe erhältlich sind. Den Einstieg macht der als 2.0 SKYACTIV-G bezeichnete 2,0-Liter-Ottomotor (Kraftstoffverbrauch: 6,4 l/100km; CO2: 149 g/km), der eine Leistung von 165 PS hervorbringt. Mehr Leistung bietet der 2,5-Liter-Benziner namens 2.5 SKYACTIV-G (Kraftstoffverbrauch: 7,1 l/100km; CO2: 161 g/km), der einer Leistung von insgesamt 194 PS vorweist. Alternativ kannst du dich auch für den Dieselmotor 2.2 SKYACTIV-D entscheiden. Mit seinen 150 PS (Kraftstoffverbrauch: 5,0 l/100km; CO2: 132 g/km) beziehungsweise 175 PS (Kraftstoffverbrauch: 5,4 l/100km; CO2: 142 g/km) erhältst du auch hier einen kraftvollen Antrieb. Sowohl die Benziner als auch die Diesel sind mit einem Vorderrad- oder Allradantrieb erhältlich und verfügen zudem über ein 6-Stufen-Automatik- beziehungsweise 6-Gang-Schaltgetriebe.

Teaser image

Finde deinen eigenen Mazda CX-5

Mit heycar kommt ihr ganz einfach zum perfekten auto. Mit Garantie, rundum geprüft und nur von ausgewählten Händlern.

Andere Mazda Modelle

Mit Klick auf "Einverstanden" stimmst du zu, dass wir Deine Nutzung unserer Plattform durch Cookies und andere Technologien (von heycar und Dritten) nachverfolgen, um deine Nutzungserfahrung und dir angezeigte Werbung zu analysieren und personalisieren (mehr Details). Du stimmst damit auch zu, dass deine Daten hierbei ohne geeignete Datenschutzgarantien an Partner in sog. Drittländern übermittelt werden können, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie z.B. die USA aufgrund staatlicher Zugriffsmöglichkeiten. Alternativ kannst du deine Einstellungen im Cookie Dashboard jetzt und jederzeit später individuell anpassen.