1. Startseite
  2. Auto
  3. Land Rover

Alle Modelle und Angebote von
Land Rover

Der britische Automobilhersteller Land Rover begann nach Ende des Zweiten Weltkriegs mit der Produktion von Geländewagen und SUV. Durch die Planung des Gründers Maurice Wilks entstand bald darauf auch die Range Rover Serie, die das Angebot um alltagstaugliche SUV ergänzte. Mittlerweile gehört der Automobilhersteller dem indischen Konzern Tata an, der die Innovation und Produktion fortführt.

Welche Land Rover Modelle stehen zur Auswahl?

Das Angebot der Marke Land Rover umfasst die beiden Fahrzeugtypen Land Rover als Geländewagen und Range Rover als SUV. Der Klassiker ist der Geländewagen Defender (Einstiegspreis knapp 40.000 Euro), der bereits in verschiedenen Ausführungen auf dem Markt erschienen ist. Neben dem Privatgebrauch nutzen vor allem der Rettungsdienst und das Militär dieses Fahrzeug. Im Gegensatz dazu findet das Modell Discovery (Preiseinstieg knapp 27.000 Euro) hauptsächlich im zivilen Bereich Verwendung. Der Unterschied zwischen den beiden Fahrzeugen liegt darin, dass der jüngere Discovery auf einen verschlankten Aufbau ausgelegt ist. Noch wendiger sind dann die Fahrzeuge der Range Rover Modelle. SUV wie der Velar (Einstiegspreis knapp 44.000 Euro) sind nicht nur sparsamer im Platz, sondern auch in ihrem Kraftstoffverbrauch.

Teaser image

Finde deinen eigenen Land Rover

Mit heycar kommt ihr ganz einfach zum perfekten auto. Mit Garantie, rundum geprüft und nur von ausgewählten Händlern.

Welche Besonderheiten erhältst du, wenn du einen Land Rover kaufst?

Aufgrund des speziellen Gebrauches haben die Geländewagen von Land Rover eine besondere Ausstattung. So ermöglicht das spezielle Design der Geländewagen mit der robusten Karosserie und dem für die Serie typischen Allradantrieb eine leichte Überquerung von unebenem Grund und hohen Steigungen. Die Range Rover SUV legen ihren generellen Schwerpunkt hingegen auf Alltagstauglichkeit und Komfort. Hinter dem Steuer unterstützen dich deshalb mitunter das Infotainmentsystem Touch Pro Duo, ein vielschichtiges Sicherheitsassistenzsystem und das Terrain System 2, das sich vollautomatisch auf den jeweiligen Untergrund anpasst und so für ein entspanntes Fahrerlebnis sorgt. 

Ein besonderes Merkmal, das viele Fahrzeuge des Herstellers gemeinsam haben, ist die mögliche Ausführung als Plug-in-Hybrid. Dadurch kannst du die Modelle Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Velar,  Range Rover Evoque sowie Land Rover Defender und Land Rover Discovery Sport mit einem unterstützenden Elektromotor ausstatten lassen.

Die Zukunft der Land Rover Modelle

Die Besinnung auf Fortschritt und Nachhaltigkeit des Automobilherstellers lässt sich weiterhin in der kommenden Produktionen erkennen. Das neue Modell des Evoque (Preiseinstieg knapp 38.000 Euro) wird ab April 2021 eine Reihe an Innovationen enthalten, die insbesondere im Motor zu finden sind. Der Antrieb basiert auf einem 1,5-Liter Ingenium Dreizylinder-Benziner beziehungsweise. einem 2,0-Liter Vierzylinderdiesel. Darüber hinaus erfährt auch der Innenraum Neuerungen. Deshalb werden die Insassen über den Zugriff auf das Infotainmentsystem Pivi haben, mit dem sie dank einer 4G-Verbindung Zugang zu Online-Medien und Live-Apps erhalten.

Mit Klick auf "Akzeptieren" erteilst du uns deine Einwilligung, dass wir deine Nutzung unserer Plattform durch Cookies und andere Technologien (von heycar und Dritten) nachverfolgen, um deine Nutzungserfahrung und dir angezeigte Werbung zu analysieren und personalisieren (mehr Details).

Du stimmst damit auch zu, dass deine Daten hierbei ohne geeignete Datenschutzgarantien an Partner in sog. Drittländern übermittelt werden können, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie z.B. die USA aufgrund staatlicher Zugriffsmöglichkeiten.

Alternativ kannst du deine Einstellungen im Cookie Dashboard jetzt und jederzeit später individuell anpassen. Willst du keine Einwilligung erteilen, dann klick bitte .

Details anzeigen