Alle Ausstattungsvarianten und Modelle für den
Citroën Berlingo

Der Citroen Berlingo hat vor über zwei Jahrzehnten das Erbe angetreten und gilt noch immer als Benchmark-Modell für die gesamte Fahrzeugkategorie. Dies und die umweltfreundliche Einhaltung der Schadstoffnorm sind Gründe dafür, dass die Preisbewertung für den Kastenwagen etwas höher ausfällt. Das LCV, das für „Light Commercial Vehicle“ steht überzeugt als Transporter in kleinen Firmen und großen Konzernen ebenso wie als Freizeitfahrzeug für Windsurfer, Mountainbiker, Drachenflieger oder Familien, die gerne reisen.

Das Erfolgsmodell Citroen Berlingo: Vielfältig und groß

Citroen vermeldet beinahe jährlich neue Absatzrekorde für den Hochdachkombi. In der siebten Generation als Transportfahrzeug verfügbar, wird der Berlingo darüber hinaus in der dritten Generation als Freizeitmobil hergestellt. Bei derartiger Vielfalt wundert es kaum, dass der Berlingo von Citroen in den beiden Größen M und XL angeboten wird. Gemeint ist damit die Länge des Chassis von 4,40 Metern oder 4,75 Metern, äquivalent jeweils zur 5- oder 7-Sitzer-Version.

FAQs

Was kostet ein Citroen Berlingo?

Für den Berlingo in der Basisversion ohne jegliche Extras verlangt der Händler bereits über 20.000 Euro. Als Berlingo Shinzo und im XL-Format werden mehr als 30.000 Euro für einen Neuwagen aufgerufen. Für deutlich unter 10.000 Euro kaufst du deinen Citroen Berlingo mit umfangreichen Extras und Gebrauchtwagengarantie bei heycar.

Wann ist der Citroen Berlingo das richtige Fahrzeug für dich?

Als Familienmensch, aktiver Freizeitsportler, als Künstler oder auch als Gewerbetreibender wirst du dich über den geräumigen, umweltfreundlichen Berlingo freuen. Je nach Ausstattung und Modell spricht der Citroen Berlingo deinen individuellen Charakter an, was zu den großen Stärken dieses modular konzipierten Hochdachkombis gehört. Der ist zudem mit der deutlichen Unterschreitung der Schadstoffnorm ein Vorbild in seiner Effizienzklasse.

Flexibilität und reichlich Platz in den Citroen Berlingo-Modellen

Die von Citroen entwickelten Magic Flat®-Bedienelemente sorgen dafür, dass mit einer einfachen Bewegung die Einzelsitze im Fonds Platz für reichlich Ladung machen. Dabei hilft auch der umklappbare Beifahrersitz. Auf diese Weise entsteht eine ebene Ladefläche, die je nach Version 2,70 Meter oder 3,05 Meter lang ist. Eine leichte Beladung garantieren die beiden großen Schiebetüren und die automatisch öffnende Heckklappe. Im Hochdachkombi steht im 7-Sitzer bereits ein Kofferraum mit 775 Litern Volumen zur Verfügung. Als Berlingo Multispace bietet dir der flotte Franzose mehr als 3.000 Liter Ladekapazität und zusätzlich 28 Fächer, Stauboxen und Ablagen mit bis zu 186 Litern Volumen. Das neue Modutop-Multifunktionsdach beherbergt eines der Staufächer, sorgt aber in erster Linie für deutlich mehr Licht im Innenraum.

Fahrerhilfen und Assistenten im Citroen Berlingo

Insgesamt sind 19 Technologien im Bereich Fahrerassistenz verfügbar, davon allerdings viele optional gegen Aufpreis, der sich trotz allem für dich lohnen wird! Dazu gehören unter anderem ein mehrfarbiges Head-up-Display sowie die adaptive Geschwindigkeitsregelung mit STOP-Funktion, aber auch die elektrische Feststellbremse, die Rückfahrkamera mit Top-Rear-Vision oder die Grip Control mit Hill Assist Descent und Trailer Stability Control. Citroen bietet vier Wege, um den 8 Zoll messenden Touchscreen inklusive Navigationssystem mit einem Smartphone, iPhone oder Laptop zu verbinden.

Citroen Berlingo: Umweltfreundlich und ordentlich Power

Der Berlingo wird bei Tests immer wieder als fahrerisch agil und spritzig beschrieben, obwohl die Schadstoffnorm deutlich unterschritten wird. Das liegt an der leichten, auf Effizienz ausgerichteten Plattform und den dazu passenden, leistungsstarken Motoren, die auch bei der Preisbewertung für Gebrauchtwagen ordentlich punkten. Die Aggregate sind drehfreudig, kraftvoll und überzeugen mit geringem Kraftstoffverbrauch sowie niedrigen CO2-Emissionen.

Ab Baujahr 2021 wird der Citroen Berlingo auf Wunsch auch mit einem 8-Gang EAT8-Automatikgetriebe ausgerüstet, anstatt dem regulären 6-Gang Schaltgetriebe. Als Benziner stehen PureTech Motoren mit 1,2 Litern Hubraum zur Auswahl, die mit 90 PS bis 130 PS aufwarten. Als Blue HDi 1.5 werden drei Motoren zur Auswahl gestellt, wobei der stärkste mit 130 PS an die Arbeit geht. Der mit Benzin betriebene 90 PS-Motor benötigt rund 17,5 Sekunden, um den Berlingo aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h, wobei der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch mit 8,2 Litern je 100 Kilometer angegeben wird. Dabei fallen komb. 195 Gramm CO2 je Kilometer an, was in dieser Kategorie deutlich unterhalb der Schadstoffnorm dieser Effizienzklasse ist.

Teaser image

Finde deinen eigenen Citroën Berlingo

Mit heycar kommt ihr ganz einfach zum perfekten auto. Mit Garantie, rundum geprüft und nur von ausgewählten Händlern.

Andere Citroën Modelle

Mit Klick auf "Einverstanden" stimmst du zu, dass wir Deine Nutzung unserer Plattform durch Cookies und andere Technologien (von heycar und Dritten) nachverfolgen, um deine Nutzungserfahrung und dir angezeigte Werbung zu analysieren und personalisieren (mehr Details). Du stimmst damit auch zu, dass deine Daten hierbei ohne geeignete Datenschutzgarantien an Partner in sog. Drittländern übermittelt werden können, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie z.B. die USA aufgrund staatlicher Zugriffsmöglichkeiten. Alternativ kannst du deine Einstellungen im Cookie Dashboard jetzt und jederzeit später individuell anpassen.