Alle Modelle und Angebote von
Chevrolet logo
Chevrolet

Die Marke Chevrolet wurde 1911 von Louis Chevrolet gegründet. Während das Unternehmen zwar aus Amerika kommt, stammte Louis Chevrolet tatsächlich aus der Schweiz. Seit der Markengründung 1911 hat sich bei Chevrolet einiges getan. Das Unternehmen hat mittlerweile zahlreiche Modelle auf dem Markt und gehört weltweit zu einem der größten Automobilhersteller.

Chevrolet Modelle

Die Geschichte von Chevrolet

Louis Chevrolet war ein wagemutiger Rennfahrer und durch seine vielen Erfolge wurde William C. Durant auf ihn aufmerksam. Dieser war Gründer von General Motors (GM), verlor jedoch 2010 aufgrund finanzieller Angelegenheiten seinen Einfluss auf das Unternehmen. Daher trat er mit Chevrolet in Kontakt und gründete mit ihm ein neues Unternehmen. Er wollte jedoch keinesfalls über General Motors hinwegkommen und stattdessen Chevrolet nutzen, um GM zurückzugewinnen und das gelang ihm letztendlich auch. 1917 erwirtschaftete Chevrolet genug Geld, um GM zurückzukaufen. 

Teaser image

Finde deinen eigenen Chevrolet

Mit heycar kommt ihr ganz einfach zum perfekten auto. Mit Garantie, rundum geprüft und nur von ausgewählten Händlern.

Die verschiedenen Modelle von Chevrolet

Chevrolet hatte lange Zeit unterschiedliche Modelle in den verschiedenen Märkten. Seit 2009 gibt es weltweit jedoch die gleichen Modelle der Marke und nur noch sehr wenige Unterschiede. Eine Ausnahme stellt Südamerika dar. Hier gibt es noch immer ein paar Besonderheiten, die es sonst nirgends auf der Welt gibt.

Chevrolet bedient fast alle Automobilsparten: vom Kleinstwagen, über Kompakt- und Mittelklasse zum Sportwagen, Kompakt-Van und SUV. Bei Chevrolet kann wirklich jeder fündig werden. 2013 entschied sich Chevrolet jedoch für einen Rückzug aus dem europäischen Markt. Daher sind bei uns keine Händler mehr anzufinden. Es werden jedoch weiterhin der Camaro und die Corvette in Europa vertrieben.

Hier sind ein paar der neuesten Modelle:

  • Spark (2. Generation): Kleinstwagen

  • Sonic: Kompaktklasse

  • Malibu: Mittelklasse

  • Equinox: SUV

  • Trax: SUV

  • Trailblazer: SUV

Beliebte Chevrolet-Modelle in Deutschland

Besonders beliebt waren in der Vergangenheit aber auch der Chevrolet Aveo und der Chevrolet Captiva. Letzterer wurde von 2006 bis 2014 gebaut. Es gab ihn sowohl als Benziner als auch Diesel. Da es sich bei dem Captiva um einen SUV handelt, gibt es in nicht nur mit Front-, sondern auch mit Allradantrieb. Der Chevrolet Aveo ist das genaue Gegenteil. Ein kleines Stadtauto, das besonders effizient und vor allem günstig ist. Es wurde 2011 bis 2014 in der zweiten Generation hergestellt.

Die einzigen Modelle, die bis heute in Europa vertrieben werden, sind die Corvette und der Camaro. Die Corvette hat seit 1953 Tradition bei Chevrolet. Vermutlich auch deswegen, weil der Gründer ein Rennfahrer war und dieses Modell besonders geschätzt hätte. Für 2021 ist die achte Generation angekündigt. Neben der Corvette ist auch der Camaro ein beliebter Sportwagen. Er kam erstmals 1967 auf den Markt und ist seit 2016 in der sechsten Generation auf unseren Straßen unterwegs. Seit 2012 gibt es außerdem den Chevrolet Camaro ZL1.

Wie viel kannst du beim Kauf eines Chevrolets sparen?

Die Preise von Chevrolet variieren sehr stark. Neben supergünstigen Kleinwägen gibt es auch hochmotorisierte Sportwägen. Ein Chevrolet Camaro kostet schon gut und gerne einmal 58.000 Euro und mehr. Bei hey.car gibt es das Fahrzeug dagegen ab rund 50.000 Euro. Der Chevrolet Aveo hatte dagegen einen Neupreis von etwa 11.000 Euro und kann bei hey.car mittlerweile für rund 5.000 Euro erworben werden.

Welcher Chevrolet ist der Richtige für dich?

Du bist auf der Suche nach einem Sportwagen im amerikanischen Stil, mit zuverlässigen Fahrassistenzsystemen und einem auffallenden Design? Dann sind der Camaro oder die Corvette bestimmt die richtigen Modelle für dich. Als Familienfahrzeug eignet sich vielleicht eher der Captiva, ein zuverlässiges und stilvolles SUV. Du bist auf der Suche nach einem kleinen Fahrzeug? Dann vielleicht doch lieber der Aveo. Chevrolet hat für wirklich jeden etwas zu bieten.

Mit Klick auf "Einverstanden" stimmst du zu, dass wir Deine Nutzung unserer Plattform durch Cookies und andere Technologien (von heycar und Dritten) nachverfolgen, um deine Nutzungserfahrung und dir angezeigte Werbung zu analysieren und personalisieren (mehr Details). Du stimmst damit auch zu, dass deine Daten hierbei ohne geeignete Datenschutzgarantien an Partner in sog. Drittländern übermittelt werden können, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie z.B. die USA aufgrund staatlicher Zugriffsmöglichkeiten. Alternativ kannst du deine Einstellungen im Cookie Dashboard jetzt und jederzeit später individuell anpassen.