Alle Modelle und Angebote von
Bentley logo
Bentley

Bentley ist ein Fahrzeughersteller aus Großbritannien und offizieller Hoflieferant der britischen Königsfamilie. Mit einer mittlerweile über 100-jährigen Historie ist Bentley für seine sehr exklusiven und luxuriösen Fahrzeuge der Oberklasse bekannt. Die Marke hat seinen Firmensitz im britischen Crewe und erwirtschaftete 2019 mit etwa 4.400 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp 2,1 Milliarden Euro.

Bentley Modelle

Über Rolls-Royce bis zu VW: ein kurzer Blick in die Geschichte Bentleys

Das Unternehmen wurde 1919 von seinem rennsportbegeisterten Namensgeber Walter Owen Bentley gegründet; die ersten Fahrzeuge der Marke wurden zwei Jahre später ausgeliefert. In den folgenden Jahren geriet Bentley allerdings in eine finanzielle Schieflage – die Übernahme durch Rolls-Royce erfolgte im Jahr 1931. Daraufhin entwickelte das Unternehmen mehrere Fahrzeuge parallel unter den Markennamen Rolls-Royce und Bentley. Kurz vor der Jahrtausendwende übernahm der VW-Konzern das Unternehmen Rolls-Royce und benannte es offiziell um in Bentley Motors Limited, während die Markenrechte von Rolls-Royce an BMW gingen.

Teaser image

Finde deinen eigenen Bentley

Mit heycar kommt ihr ganz einfach zum perfekten auto. Mit Garantie, rundum geprüft und nur von ausgewählten Händlern.

Aktuelle Bentley-Modelle & -Preise im Überblick

Die Marke Bentley ist der Inbegriff von Luxusautos und setzt höchste Ansprüche an Qualität, Leistung und Design. Viele Produktionsschritte werden nach wie vor in liebevoller Handarbeit umgesetzt. Die Modelle mit dem Namenszusatz „Mulliner“ werden von den Individualisierungsexperten des britischen Fahrzeugherstellers exklusiv an die Kundenwünsche angepasst.

Gran Turismo: Continental GT

In der Fahrzeugklasse Gran Turismo ist Bentley aktuell mit dem Modell Continental GT vertreten. Dieses Fahrzeug wird sowohl in einer dreitürigen Coupé-Variante als auch als „Convertible“ genanntes Cabriolet gebaut. Der Continental GT ist mit einem 635 PS starken W12-Motor ausgestattet (kombinierter CO2-Ausstoß NEFZ: 278 g/km), die etwas leistungsschwächere V8-Motorisierung kommt immerhin auf 550 PS. Solch brachiale Leistung hat natürlich ihren Preis: Neu kostet ein Bentley Continental GT ab etwa 200.000 Euro, auch gebraucht liegt er mit mindestens 188.000 Euro in einem sehr hohen Preissegment.

Oberklasse: Mulsanne & Flying Spur

In der Oberklasse bietet Bentley derzeit die Modelle Mulsanne und Flying Spur an. Der Mulsanne ist eine fünftürige Luxuslimousine und stellt das Flaggschiff von Bentleys Fahrzeugpalette dar. Angetrieben wird der Mulsanne von einem 6,8-Liter-V8-Benziner mit 513 PS beziehungsweise 537 PS in der Speed-Ausführung (kombinierter CO2-Ausstoß NEFZ: jeweils 342 g/km). Neu kostet das Fahrzeug ab knapp 300.000 Euro, gebraucht ist er aufgrund seiner enormen Exklusivität nur marginal günstiger zu bekommen.

Neben dem Mulsanne hat Bentley den etwas günstigeren Flying Spur im Programm, wobei „günstiger“ hier immer noch einen Preis von etwa 200.000 Euro bedeutet. Im Vergleich zum Mulsanne ist die Karosserie etwas kürzer ausgelegt, bei der Motorisierung greift der Flying Spur auf die Motorenpalette des Continental GT zurück. Gebraucht startet der Bentley Flying Spur bei circa 125.000 Euro.

SUV: Bentayga

Seit 2016 bietet Bentley mit dem Bentayga auch ein SUV-Modell an. Der Bentayga ist aktuell das einzige Fahrzeug des britischen Luxusfahrzeugherstellers, das neben den Motoren des Continental GT einen Hybridantrieb mit 449 PS zur Wahl stellt. Damit setzt sich auch Bentley ein wenig für Umweltschutz und alternative Antriebe ein. In Verbindung mit dem 550 PS starken V8-Motor (kombinierter CO2-Ausstoß NEFZ, WLTP-äquivalent: 265 g/km) startet der SUV bei circa 175.000 Euro, Angebote für ein gebrauchtes Modell beginnen bei etwa 140.000 Euro.

Mit Klick auf "Einverstanden" stimmst du zu, dass wir Deine Nutzung unserer Plattform durch Cookies und andere Technologien (von heycar und Dritten) nachverfolgen, um deine Nutzungserfahrung und dir angezeigte Werbung zu analysieren und personalisieren (mehr Details). Du stimmst damit auch zu, dass deine Daten hierbei ohne geeignete Datenschutzgarantien an Partner in sog. Drittländern übermittelt werden können, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie z.B. die USA aufgrund staatlicher Zugriffsmöglichkeiten. Alternativ kannst du deine Einstellungen im Cookie Dashboard jetzt und jederzeit später individuell anpassen.