heycar Ladeanimation mit Herzbildheycar Ladeanimation mit Autobild
Alle Modelle und Angebote für den

Audi RS7

Seit dem Jahr 2013 wertet der deutsche Automobilhersteller Audi den Audi A7 auch zu einer Rennsport-Variante auf. Aus dieser Kombination ergibt sich der Audi RS 7, der die Vorzüge einer Limousine mit der Leistungs eines Sportwagens verbindet. Seit dem Jahr 2018 produziert Audi den den Oberklassen-Viertürer nun schon in der zweiten Baureihe. Seither trägt der Audi RS 7 den Beinamen Sportback und kann sich dank seiner eigenen Vorzüge sowohl vom Audi A7 als auch von seinem Bruder-Modell dem Audi RS 6 abheben.

Wir haben 0 Audi RS7 mit Garantie gefunden.

Die serienmäßige Ausstattung und möglichen Extras des Audi RS 7 Modells

Du kannst bereits von außen erkennen, dass sich der Audi RS 7 beachtlich vom Audi A7 unterscheidet. So verfügt das Modell über ein markantes Design mit einer stark konturierten Motorhaube und einem nachtschwarzen Kühler. Durch die weit ausgestellten Kotflügel ist der Sportback zudem 40mm breiter als sein Ausgangsmodell. Darüber hinaus zeichnet sich die Erscheinung der Sport-Limousine durch ihr coupéartiges Dach, eine Frontschürze mit riesigen Lufteinlässen, LED-Scheinwerfer sowie durch zwei große Endrohre aus. Eine weitere Besonderheit ist, dass der Heckspoiler bei Geschwindigkeiten über 120 km/h automatisch aus dem Kofferraumdeckel fährt. Der Innenraum des Audi RS 7 verfügt über den Komfort, den du von einer Limousine aus der Oberklasse gewohnt bist. Lenkrad, Mittelkonsole, Gangwahlhebel und Dachhimmel sind mit Alcantara überzogen. Dank des Mikrofaserstoffs fällt das interioir also besonders weich aus. Dazu verfügen die bequemen RS-Sportsitze aus Leder nun über eine zusätzliche Belüftung. Weiterhin zeigen dir die Instrumentengrafiken jederzeit aktuelle Beschleunigungswerte und einwirkende G-Kräfte an, wodurch du abermals die beachtliche Leistung des Audi RS 7 erlebst. Gegen einen Aufpreis kannst du noch zusätzliche Elemente zur serienmäßigen Ausstattung hinzufügen. Das betrifft zunächst die äußeren Anbauteile, die du auf Wunsch auch in den Optik-Optionen schwarz, Aluminium matt und Carbon erhältst. Dazu sind auch Laser-Lichter und 22 Zoll SUV-Bereifungen möglich, welche die serienmäßigen LED-Scheinwerfer und 21 Zoll Reifen ablösen. Im Innenraum hast du je nach Bedarf die Wahl aus zusätzlichen Komfortsitzen mit Massagefunktion, einer Bang & Olufsen 3D-Soundanlage, einem Head-up-Display sowie einer Umgebungskamera. Weiterhin kannst du die Ausstattung auch um um zusätzliche Keramikbremsen und eine optionale Allradlenkung ergänzen. Abschließend steht dir noch ein DRC-Stahlfahrwerk zur Verfügung, welches das serienmäßige Luftfahrwerk ersetzt.

FAQs

Audi RS 7 Preis: Wie viel kostet ein Audi RS 7 als Neu- und Gebrauchtwagen?
Aufgrund der unterschiedlichen Ausstattungen variiert der Audi RS 7 in seinem Preis. So beginnt der Preis für einen Neuwagen mit einer serienmäßigen Ausstattung bei knapp 121.000 Euro. Durch die Inanspruchnahme von umfangreichen Zusätzen sowie dem Dynamikpaket plus kann der Preis für ein neues Modell auf gut 164.000 Euro ansteigen. Bei unseren Händlern findest du jedoch schon deutlich günstigere Angebote. Dort beginnen die Preise für einen Gebrauchtwagen schon bei knapp 51.000 Euro.
Wann ist der Audi RS 7 das richtige Modell für dich?
Der Audi RS 7 ist das richtige Fahrzeug für dich, wenn du auf der Suche nach einer Limousine bist, welche umfangreichen Komfort mit sportlicher Leistung vereint. Deshalb verfügt der Sportback über einen leistungsstarken Motor mit einer beachtlichen PS-Zahl. Die verschiedenen Dynamikpakete erlauben dir zudem, diese Sportlichkeit noch weiter auszubauen. Hinzu kommt die luxuriöse Innenausstattung, deren Fokus stets auf einem angenehmen Fahrerlebnis liegt. Auch das Interior kannst du ganz nach deinen Bedürfnissen weiter anpassen. Daher ist der Audi RS 7 ein sehr Prestige behaftetes Fahrzeug, das die Wünsche von Fahrern mit großen Ansprüchen erfüllt. Der Sportback ist folglich auch für Unternehmer, die einen anspruchsvollen Fuhrpark führen, ideal geeignet.
Teaser image

Finde deinen eigenen Audi RS7

Mit heycar kommt ihr ganz einfach zum perfekten Gebrauchtwagen. Mit Garantie, rundum geprüft und nur von ausgewählten Händlern.

Über welche technologischen Besonderheiten verfügt das Modell?

Der Audi RS 7 teilt sich seinen Antrieb mit den Audi RS 6 und verfügt daher über einen 4,0-Liter-TFSI-V8-Motor mit Biturbo-Aufladung. Dabei kommt ein unterstützender 48-Volt-Mildhybridsystem zum Einsatz. Der insgesamt 600 PS starke Sportback verfügt zudem über ein Achtgang-Automatikgebtriebe mit einem permanenten Allradantrieb. Diese Voraussetzungen ermöglichen dem 2,1 Tonnen schwere Fahrzeug zunächst eine Höchstgeschwindigkeit von 250km/h. Dank der zusätzlichen Dynamikpakete kannst du das Tempo allerdings noch weiter steigern. Mit dem regulären Dynamikpaket erreicht der Audi RS 7 eine Geschwindigkeit von 280 km/h, während das Dynamikpaket plus erst bei 305 km/h an seine Grenzen kommt. Die Beschleunigung von 0 auf 100 geschieht bei jeder Ausführung in gerade mal 3,6 Sekunden. Auf 100 Kilometer liegt der Kraftstoffverbrauch bei einem Wert von 11,4 Litern und die Emissionen belaufen sich auf 261g CO2 pro Kilometer

Mit Klick auf "Einverstanden" stimmst du zu, dass wir Deine Nutzung unserer Plattform durch Cookies und andere Technologien (von heycar und Dritten) nachverfolgen, um deine Nutzungserfahrung und dir angezeigte Werbung zu analysieren und personalisieren (mehr Details). Du stimmst damit auch zu, dass deine Daten hierbei ohne geeignete Datenschutzgarantien an Partner in sog. Drittländern übermittelt werden können, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie z.B. die USA aufgrund staatlicher Zugriffsmöglichkeiten. Alternativ kannst du deine Einstellungen im Cookie Dashboard jetzt und jederzeit später individuell anpassen.