heycar Ladeanimation mit Herzbildheycar Ladeanimation mit Autobild
Alle Modelle und Angebote für den

Audi A1

Mit der ersten Generation des A1 ging Audi einen mutigen Schritt, indem man einen Premium-Kleinwagen auf den Markt brachte, der als Konkurrenz für den Mini gedacht war. Die anfängliche Skepsis verflog schnell und der A1 avancierte zu einem Verkaufsschlager, der ganz neue Kunden in die Showrooms der VW-Tochter brachte. Während die erste Generation noch als 3- und 5-Türer erhältlich war, entfällt bei der aktuellen zweiten Generation des Audi A1 der nur sehr schwer verkäufliche Dreitürer. Stattdessen wurde eine höhergelegte Version namens Citycarver präsentiert, welche im gerade so angesagten SUV-Stil auf Kundenfang gehen soll.

Wir haben 0 Audi A1 mit Garantie gefunden.

Sportliches und gleichzeitig seriöses Kleinwagendesign

Im Gegensatz zu seinem lifestylig wirkenden Hauptkonkurrenten Mini, sieht der Audi A1 sehr seriös, wenig verspielt und äußerst erwachsen aus. Der große schwarze Trapezgrill im aktuellen Audi-Stil, der bereits im Stand Überholprestige suggeriert sowie die markanten, jedoch nur optional erhältlichen, LED-Scheinwerfer, deren Design stark an die sportlichen RS-Modelle erinnert, verleihen dem kleinsten Ingolstädter einen ganz besonderen Premium-Touch. Am Heck ist er sehr schlicht gestaltet worden und verfügt über eine große Ähnlichkeit mit dem Vorgängermodell. Die etwas höhergelegte citycarver-Version, welche vorgibt, ein SUV zu sein, sieht der normalen Version zum Verwechseln ähnlich: Laien können die beiden Varianten kaum voneinander unterscheiden. Im Interieur kann der Audi A1 dagegen seine Trümpfe ausspielen, da kein anderer Kleinwagen ein derart hochwertiges und luxuriös gestaltetes Cockpit aufweist. Mit dem digitalen Audi Virtual Cockpit, das alle wichtigen Informationen für den Fahrer übersichtlich bündelt, besitzt der kleinste Audi ein Feature, das in der Kleinwagenklasse bislang einmalig ist. Auch das 10,25 Zoll große Touchscreen-Display in der Mittelkonsole erweckt den Eindruck, dass man in einem Auto sitzt, das mindestens eine Klasse höher anzusiedeln ist.

FAQs

Was ist der Preis des Audi A1?
Aktuell liegt der Basispreis für einen Audi A1 mit dem TFSI-Benziner mit 95 PS bei stolzen 20.032 Euro. A1-Modelle der ersten Generation mit relativ hoher Laufleistung sind ab etwa 11.000 Euro zu haben, wodurch sich auch eine hohe Wertstabilität herauskristallisiert, die auch einen gebrauchten Audi A1 nicht zu einem preiswerten Vergnügen macht.
Für wen ist der Audi A1 das richtige Auto?
Der Audi A1 ist für jeden Autokäufer geeignet, der einen hochwertig verarbeiteten, soliden und kompakten Kleinwagen sucht, der mit Hightech-Features aus der Oberklasse aufgewertet werden kann. Besonders Technikfreaks, die jedoch stadtfreundliche Ausmaße zu schätzen wissen, finden mit dem A1 das ideale Modell für sich. Für Pragmatiker, welche viel Platz und einen großen Kofferraum benötigen, ist der A1 dagegen weniger geeignet, da er aufgrund seiner Maße nicht dafür konzipiert ist, sperrige Güter zu transportieren. Auch Autoliebhaber und Tuningbegeisterte sind wohl eher nicht die Zielgruppe dieses Wagens, da er für diese vergleichsweise zu klein geraten ist. Ökologisch denkende Autokäufer, welche einen Antrieb der Zukunft suchen, werden leider auch enttäuscht, da keine alternativen Antriebe für den kleinsten Audi erhältlich sind. Ansonsten ist der A1 ein klassenloses Auto, welches mit seiner grundsoliden Machart fast jeden Autokäufer überzeugen kann, der einen Premium-Kleinwagen sucht, welcher qualitativ und verarbeitungstechnisch in der Champions League spielt.
Teaser image

Finde deinen eigenen Audi A1

Mit heycar kommt ihr ganz einfach zum perfekten Gebrauchtwagen. Mit Garantie, rundum geprüft und nur von ausgewählten Händlern.

Diverse Ausstattungsvarianten beim Audi A1 ausschließlich als Benziner erhältlich

Den kleinen Audi A1 gibt es selbstverständlich in verschiedenen Ausstattungslinien, darunter beispielsweise eine S line-Version, die vor allen Dingen das Design noch einmal sportlich nachschärft. Jedoch sind für dieses Modell ausschließlich Benzinmotoren mit einer Leistungsspanne von 95 bis 150 PS erhältlich. Besonders beliebt ist der Audi A1 Sportback. Dieses Modell weist einen Kraftstoffverbrauch von 5,0–4,6 l/100 km und CO₂-Emissionen von 115–106 g/km auf. Auch der TFSI-Motor des Sportback mit 1,4-Liter schafft 95 bis 150 PS. Erhältliche Modelle des Sportbacks sind unter anderem: A1 1.0 TFSI ultra Sportback oder der A1 1.0 TFSI ultra Sportback S mit jeweils 95 PS sowie der A1 1.8 TFSI ultra S tronic ab 195 PS. Auf zukunftsweisende Technologien wie Hybrid- oder Elektroantrieb muss der Kunde (noch) verzichten. Dieselmotoren, welche für die erste Generation des A1 noch erhältlich waren, wurden dagegen aussortiert. Die Grundausstattung ist wie bei allen Audi-Modellen eher mager. Es gibt jedoch unzählige Extras, welche den Preis ganz schnell in die Höhe treiben. Der A1 ist zudem das einzige Audi-Modell, welches nicht mit dem legendären Allradantrieb namens Quattro erhältlich ist.

Mit Klick auf "Einverstanden" stimmst du zu, dass wir Deine Nutzung unserer Plattform durch Cookies und andere Technologien (von heycar und Dritten) nachverfolgen, um deine Nutzungserfahrung und dir angezeigte Werbung zu analysieren und personalisieren (mehr Details). Du stimmst damit auch zu, dass deine Daten hierbei ohne geeignete Datenschutzgarantien an Partner in sog. Drittländern übermittelt werden können, die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie z.B. die USA aufgrund staatlicher Zugriffsmöglichkeiten. Alternativ kannst du deine Einstellungen im Cookie Dashboard jetzt und jederzeit später individuell anpassen.